Elterngeld, Erziehungsgeld-Wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von ka19 06.02.06 - 11:10 Uhr

Hallo, ich hab eine Frage, da ich mich in diesem ganzen Durcheinander nicht auskenne.
Unser Baby kommt voraussichtlich am 07.08.2006 zur Welt. Ich möchte dann auch ganz normal Erziehungsurlaub machen.

Bekommen wir nun Erziehungsgeld nach der alten Regelung? Und was passiert ab 2007?

Stimmt es dass nach der alten Regelung das Einkommen desjenigen, der zu Hause bleibt, nicht dazuzählt?

Vielen Dank für die Antworten

Beitrag von pathologin34 06.02.06 - 11:43 Uhr

das neue elterngeld gilt erst für neugeborene ab jan.07 !das erziehungsgeld wird wird glaub ich 12 monate rückwirkend berechnet , denn ich mußte meinen verdienst der letzten 12 monate vorlegen dann wurde berechnet , allerdings bin ich allein , aber von bekannten weiß ich das es beide vorlegen mußten .