wieviel darf meine tochter tringen sie ist 1 1/2 wochen alt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ichliebemeinsohnmaxi 06.02.06 - 11:19 Uhr

habe mal nee frage an euch alle wieso kommt meine tochter bei der flasche auch alle 2 stunden ist es normal oder nicht sie ist 1 !/2 wochen alt teilweise schläft sie 5stunden dann mal wieder 3 und auch teilweise 2 stunden wie viel darf sie denn eigentlich trinken ich gebe seit einer woche 105ml und sie ist teilweise immer noch nicht satt darf ic hihr mehr geben oder noch nicht auf der packunk steht erst ab donerstag bitte antwortet mal schnell

Beitrag von kleineute1975 06.02.06 - 11:24 Uhr

HI

also wenn du die Pre Nahrung hast (ich hoffe ja mal weil deine Kleine ja noch recht jung ist) darst du nach BEdarf füttern, sie wie die Muttermilch die macht nicht dick..nur darfst du glaub ich pro Tag nicht über 1 Liter kommen (habe ich hier mal gelesen ) was hinten auf der PAckung steht, sind nur Richtwerte (trifft nicht auf jedes Kind zu).....also mach dir keine GEdanken. ES gibt Phasen wo die einfach mehr brauchen.....

LG Ute

Beitrag von casi8171 06.02.06 - 11:24 Uhr

Hallo,

wenn es Pre Nahrung ist, wovon ich mal ausgehe, kannst du ihr auch mehr geben. Sie muss in dem Alter nach bedarf gefüttert werden.. und wenn sie wieder Hunger hat, dann geb ihr was ;-)

lg

Melli + Finn *14.12.05