Ferienhaus an der Ostsee?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von luise.kenning 06.02.06 - 11:33 Uhr

Hallo,

ich such für die Vorsaison (also bis April) ein schönes Ferienhaus an der Ostsee. Wichtig: muss drei getrennte Schlafzimmer haben und sollte wirklich stilvoll eingerichtet sein... also kein "gelsenkirchner barock" und auch nicht alte sofas aus den 80ern...(ihr wisst schon, was ich meine....) Wir wollen uns da schliesslich wohlfühlen.

ZU teuer darfs natürlich auch nicht sein, max. 50 € pro nacht

ach ja: baby muss mitdürfen, aber wir brauchen weder babybett noch hochstuhl oder sonstige babyausstattung...


wer hat nen tipp?

Luise

Beitrag von wasteline 07.02.06 - 16:22 Uhr

Da gibt es eigentlich nur eine Empfehlung:

Dänemark!!!!!!!

Bei google einfach Ferienhäuser Dänemark eingeben und los geht die Suche.

Ich glaube, dass man vergleichbare Häuser in Deutschland nicht findet.

Beitrag von aggie69 14.02.06 - 14:12 Uhr

Genau!!!!
Ich war auch schon ein paar mal in einem Ferienhaus in Dänemark. Einfach klasse!!! Haben super Ausstattung und ist alles kinderfreundlich!
Hol Dir einen Novasol-Katalog aus dem Reisebüro, da kannst Du in Ruhe drin schmökern und Preise vergleichen.
Ich würde den Urlaub in Dänemark dem in Deutschland auf jeden Fall vorziehen! Ist viel preiswerter!!!

Beitrag von suesse_schnute 13.02.06 - 13:35 Uhr

Hi Luise,

hast Du Dich schon entschieden???

Wenn nicht, natürlich gibt es auch an der Mecklenburgischen Ostseeküste schöne Ferienhäuser.

Hier ein Link zum stöbern und suchen.

www.auf-nach-mv.de

LG Schnute