Katzen hassen sich

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von gigglepea 06.02.06 - 11:41 Uhr

Hallo,
ich hab da mal ne Frage. Ich habe zwei Katzen, eine 11 eine 12 Jahre alt. Beide sind aus verschiedenen Tierheimen. (habe sie geholt, da waren sie ca. 1 Jahr)
Die erste Zeit konnten sie sich noch ganz gut leiden - haben zusammen auf dem Sofa gelegen und sich abgeschleckt. Aber seit ca. 6 Jahren wird es immer schlimmer. Sie fauchen sich nur noch an und gehen sich demonstrativ aus dem Weg. Hat hier irgendwer einen Tip, ob es möglich ist sie wieder zu versöhnen ? Essen und Streicheleinheiten bekommen beide gleich.
gigglepea + #katze krümel + #katze baby

Beitrag von 12pfoten 06.02.06 - 22:15 Uhr

hallo,


warscheinlich bin ich hier bald nicht mehr gern gesehen weil ich nur rummecker aber das muss sein.
deine katzen verstehen sich seit 6 jahren nicht mehr und jetzt fällt dir ein das man ja mal was machen müsste?
ganz schön spät,sozusagen sind sie seit 6 jahren unzufrieden,also ich finds scheisse.

tschuldigung will dich ja nicht wütend machen,aber musste ich mal loswerden.

Beitrag von gigglepea 07.02.06 - 08:15 Uhr

Hallo,
danke für die Antwort. Also die Katzen selber sind wahrscheinlich weniger unglücklich. (Sie fauchen sich halt oft an - beißen und kratzen tun sie sich nicht) Schließlich schmusen sie ja auch mit uns. Außerdem können sie auch draußen rumstromern. Und es ist ja nicht so, daß wir nie versucht hätten, sie zusammenzubringen. Ich fänd es halt nur schön, wenn sie auch mal nebeneinander auf`m Sofa kuscheln.#liebdrueck
LG gigglepea

Beitrag von nessi78 07.02.06 - 13:30 Uhr

Hallo,
also dein Beitrag hört sich für mich eigentlich nicht so an, als ob sich deine Katzen "hassen"... oder gehen sie auch aufeinander los?
ich denke mal, die beiden sind eben lieber für sich oder die Chemie stimmt nicht so ganz, aber das gibt es ja bei Tieren wie auch beim Menschen...
Meine Katzen fauchen sich auch immer mal wieder gegenseitig an oder kämpfen auch mal, das ist völlig normal, solange sie sich nicht ernsthaft verletzen.
Schmusen tun eigentlich nur meine Kater miteinander, meine Katze hält sich da lieber raus. Mann könnte meinen, sie mag die beiden überhaupt nicht, aber als einer der Kater in der Tierklinik war, hat sie die ganze Nacht schreiend nach ihm gesucht. Das soll noch einer verstehen #kratz
LG Nessi