peinliche frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bomaus79 06.02.06 - 11:43 Uhr

hallo!

habe mal eine blöde frage, meine brüste sind total riesig geworden. bei meiner ersten Schwangerschaft empfand ich das nicht so heftig. ist das bei euch auch so? hoffentlich werden die nach der geburt nicht noch größer wenn milch drin ist.

Beitrag von tini26 06.02.06 - 11:46 Uhr

Jaaaa, ich habe riesige Brüste bekommen.... man sagt aber auch, dass die nicht unbedingt dann beim Stillen nochmal so viel grösser werden. Ich warte mal ab. Bald weiss ich es. Dolly Buster hat aber noch grössere als ich im Moment, das beruhigt mich ;-)

LG TINI ET - 5

Beitrag von jacki1203 06.02.06 - 11:51 Uhr

Also in meiner ersten SS sind meine Brüste von 75C auf 75 D gewachsen und als die Milch dann da war 75 F!!!
War soooo cool, aber jetzt ist leider weniger da als vor der SS#heul#heul#heul

Aber hoffe, daß sie wieder wachsen;-)

Beitrag von becca04 06.02.06 - 12:20 Uhr

Hey, sie wachsen wieder!!!!

Das war mein erster Gedanke, als ich gerade Deinen Beitrag las und dabei total grinsen musste.

Ich hatte beim Milcheinschuss "Betonmauern" vor den Rippen und wir haben von meinen silikonähnlichen Dingern ganz stolze Photos gemacht. Keine Ahnung, welche Größe ich hatte - vor der Schwangerschaft und jetzt auch wieder - hatte bzw. habe ich 75 B. Ich hatte dann während des Stillens Still-BHs in Größe 80 E, die waren bequem zu tragen mit meinen diversen Stilleinlagen z.T. auch aus Seide.

Kurz bevor ich nach einem Jahr aufhörte zu stillen (das war im November 2005), waren immer nach dem Anlegen meine Brüste unglaublich klein, so richtig "ausgelutscht" - ich war schon total am Verzweifeln, weil ich dachte, dass es jetzt für immer so bleiben würde. Nun bin ich - wie gesagt - wieder bei 75 B und das Allerbeste (womit ich nie gerechnet habe) ist: sie sehen eigentlich auch wieder so aus wie vorher, nur sitzen sie vielleicht ein klitzekleines bisschen tiefer. "Gemacht" habe ich nichts Besonderes - ich gehe ziemlich unregelmäßig zum Krafttraining, ansonsten ist mein Hauptsport, meine noch nicht laufwillige und -fähige Tochter zu schleppen. Es hat sich einfach wieder Fett eingelagert und das Milchdrüsengewebe ersetzt.

Ich hoffe, ich habe Dir Mut machen können!!

Ganz herzliche Grüße,
Sabine.

Beitrag von kleine_kampfmaus 06.02.06 - 11:52 Uhr

Hallo,

meine Brüste sind ebenfalls riesig groß, von Körbchengröße B auf Größe F #schock und das schon von Beginn der SS an (so ca. 6. SSW)!

Gefall mir damit auch nicht unbedingt, aber die gehen sicher nach der Stillzeit wieder zurück *hoff*

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (32. SSW)

Beitrag von ethoani 06.02.06 - 12:03 Uhr

hmm... bei mir sind die nicht wirklich gewachsen lediglich etwas praller geworden....denn meine BH's passen mir immer noch ohne zu kneifen:-D......ich hoffe das bleib so und sie werden nicht noch größer bin schon von naturaus gut ausgestattet mit 90C bzw. 85D.#hicks
obwohl ein bissle kann man wohl nicht vermeiden... auch hoffe ich das die nach den stillen nicht schrumpfen#schock

gruß cathérine & little vampire #stern (38.SSW)

Beitrag von jaara 06.02.06 - 12:37 Uhr

Hallo!!

Also meine Mama hat mir früher, wenn ich über meine kleinen Brüste geklagt hab, immer erzählt dass wär bei ihr vor der SS auch so gewesen. Und seitdem wären sie größer.#freu

Aber wenn ich das hier alles so lese, die werden danach noch kleiner??? kann ja gar nicht sein. #schmoll
wo ich doch so stolz bin auf die im moment....;-)

babsi

Beitrag von tekelek 06.02.06 - 12:43 Uhr

Hallo !
Ich bin auch zum zweiten Mal schwanger, habe allerdings meine Tochter erst vor 2 Monaten ganz abgestillt.
Von daher weiß ich nicht genau, wie es gewesen wäre, wenn ich schon länger abgestillt hätte.
Anfangs waren sie noch ganz weich und eher schlaff (eben durch das Abstillen), seit ein paar Tagen werden sie aber zunehmend schwerer - größer noch nicht, da sie sowieso schon so riesig waren nach der letzten Geburt.
Vor der ersten Schwangerschaft hatte ich 75 C, dann am Ende der Schwangerschaft 75 E/F, nach dem Milcheinschuß 75 G #schock
Momentan passen mir noch meine BHs in 75 F, da ist auch noch genug Platz - mal sehen was noch kommt ;-)
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)