Krank oder schwanger?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von faxl 06.02.06 - 11:44 Uhr

hallo ihr lieben
Ich glaub ich werd schon vor lauter wünschen ein Hypochoder, geht es euch auch so?
Ich habe mit clear blue meinen eisprung errechnet. Hatte mit 31.1./1.2. meine beiden fruchtbarsten Tage.
Habe aber nur am 31.1. #sex gehabt weil mir am Tag danach der Bauch so weh getan hat.
Seit gestern hab ich Bauchschmerzen mit krämpfen- für die Regel ist es aber noch11 Tage zu früh.#kratz
Hab ich einfach nur eine Bauchkrippe- die gaht ja jederzeit um oder sind das schon#schwanger symptome??
Sonst keinerlei anzeichen! Kann das schon alles sein oder müsste sich was anderes auch noch tun? Übelkeit, Brust,....?
Danke für eure hilfe
susi

Beitrag von blackybaer 06.02.06 - 12:01 Uhr

Hallo Susi!

Ich kenn das. Ich hatte am 23.1. #sex mit meinem Schatz ( war der 10. Tag nach der Mens) und vom nächsten Tag nachmittags an hatte ich totales Ziehen in den Leisten und im Unterbauch. Ging in der Stärke bis ca. Sonntag. Weiss aber nicht genau, wann der Eisprungtag war, da ich nicht messe. Das Ziehen ist dann seit Sonntag leichter geworden, ich spür es aber immer noch seither. Habe ca. am 10.2. NMTmal schauen......... ;-) Auf einen genauen Tag kann ich mich nicht festlegen, da meine Zykluslänge von 24 - einmal sogar 34 Tage variiert :-[
Sonst hab ich noch keine Symptome, kein Ziehen in der Brust, nur eben im Unterleib, Blähbauch, Aufstossen und hin und wieder mal so ein komisches Gefühl im Bauch, wie wenn mir schlecht werden würde.

Dann lass uns mal zusammen hibbeln #huepf

Gruss Blackybär

Beitrag von faxl 06.02.06 - 12:12 Uhr

#danke für deine nette antwort.
Ich habe auch ziemliche Blähungen und richtige Krämpfe
bin schon sehr gespannt obes geklappt hat will aber nicht allzu viel daran denken sonst bin uich wieder so furchtbar#heul wenn es nicht geklappt hat. emotional unmöglich!!!
meine Mens sollte um den 16 kommen- also los mit dem hibbeln.
halte dir auch fest die#pro
Hoffe wir mailen mal wieder
susi

Beitrag von blackybaer 06.02.06 - 12:44 Uhr

Bei uns ist es der 1. ÜZ, haben vorher mit Kondom verhütet. Mal schauen......... #hicks

Ja, klar, sicher bleiben wir in Verbindung. Will doch wissen, wie es meinen "Leidens"genossinnen geht und ob es nicht bald einen Grund zu #fest#glas#torte gibt.... #freu

Lieben Gruss

Blackybär

Beitrag von gretl1 06.02.06 - 12:05 Uhr

Hallo,

ich denke das müsste für eine mögliche 1 zu 4 Chance reichen. #freu
Wichtig ist nur, dass das Stäbchen das anzeigt, was bei mir leider seit 3 ÜZ nicht der Fall ist. #heul
Hast Du denn auch mit einem OvuTest getestet oder nur ausgerechnet? Dann wäre es wichtig ob Du einen regelmäßigen Zyklus hast.
Anzeichen für eine ss#schwanger merkst Du erst früherstens 1 Woche nach dem ES#ei

Ich versuche es schon wie gesagt seit 3 ÜZ, aber kein Eisprung in sicht, hab jezt die Temp Methode dazugenommen. Mal sehen und fleissig weiter #sex

Drück Dir die Daumen und #klee#klee#klee

Beitrag von faxl 06.02.06 - 12:17 Uhr

Hallo
Habe mit clear blue meinen LH berechnet bzw. den ES.
Vielleicht hast du recht und man merkt es erst später als eine woche- dann ist es wohl nur eine kleine Bauchgrippe#heul
Aber ich hoffe ganz ganz fest.
Bin auch im 3 ÜZ, Mens kommt unregelmässig bei mir. Mit der Temp methode kenn ich mich nicht so aus denke auch das mit dem FH ist genauer, oder??
Wünsche dir dass es bald klappt
susi

Beitrag von sasi77 06.02.06 - 13:24 Uhr

Hi!

Genauso gehts mit momentan auch...
Grippe oder SS?
Komischerweise ist mit nun, 2 Tage vor der Mens, nicht mehr so übel wie vor ein paar Tagen. Und die ZB sprechen auch eher gegen eine SS. #schmoll
Naja ich hibbel trotzdem noch...

LG
Sasi und #baby 14 Monate und ÜZ 4

Beitrag von kalluah 06.02.06 - 15:47 Uhr

hallo zusammen,
ich bin auch durch den wind... hatte am 09.01.06 die pille abgesetzt und hatte am 06.01.06 den letzten ersten tag meiner blutung. ich hatte nun jahrelang einen 28-er-zyklus. somit hätte ich eigentlich letzten freitag meine blutung bekommen müssen.
bis heute noch nix...
da ich aber erst die pille abgesetzt habe ist mein körper bestimmt total durcheinander und das hat wohl nix zu sagen, oder? früher hatte ich öfter zwischenblutungen, seit dem absetzen gar nix...#kratz

wie waren denn da eure erfahrungen nach dem absetzen? chaos im zyklus?

ich hätte am 26.01. meinen ES haben sollen (ich messe nicht) und hatte vorher am 22. und am 24. #sex.
habe seit letzter woche permanent ein ziehen im unterleib, mal rechts, mal links, mal bds.... aber ansonsten keinerlei ss-symptome... #kratz

wär ja wirklich ein 6-er im lotto... #freu

ich hibbel einfach mal mit! ;-)