Kehlkopfentzundung!!! HILFE!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von regenbogen83 06.02.06 - 12:04 Uhr

Hallo, hoffe hier kann mir jemand helfen.#gruebel

Da sich meine maus so anhört, als hätte sie eine Hupe verschluckt, war ich heute morgen beim KiA. Sie hat eine Kehlkopfentzündung#heul. Jetzt hat er mir Zäpfchen gegeben, aber erst für heute abend! Wenn die nacht dann ruig ist, soll ich ihr morgen abend kein zäpfchen mehr geben, und wenn die nacht nicht ruig ist, soll ich ihr morgen abend noch ein zäpfchen geben.#kratz
Ich soll ihr immer wieder Tee anbieten, um den Hals feucht zu halten, aber mehr kann mann nicht machen?!?:-[#schock

Sie tut mir so leid, sie liegt da und ist nur am husten und am röhren, das hört sich für mich total schlimm an, aber laut KiA ist das bei einer Kehlkopfentzündung normal.#gruebel

Kann ich denn sonst gar nichts mehr machen, damit es ihr besser geht?:-[ Und woher kommt sowas überhaupt, ich hab beim KiA total vergessen dannach zu fragen!#schmoll

Bitte bitte helft mir! #danke

Danke schon mal an alle!

LG Janette und Juline 12.07.2005

Beitrag von krokolady 06.02.06 - 12:40 Uhr

Die Zäpfchen sind sicher gegen Pseudo-Krupp-Anfälle schätze ich mal so.....weil das oft zusammenhängt.

Meine grosse Tochter hatte das dauernd....Kehlkopfentzündung und Krupps....

Häng Abends feuchte Handtücher in Bettnähe, sorg für viel frische Luft.
Wenn du hörst sie bekommt nen bellenden Husten geb ihr ein Zäpfchen und stell dich ans offene Fenster mit ihr.

Beitrag von regenbogen83 06.02.06 - 12:45 Uhr

Hallo, erstmal danke für die schnelle Antwort. Hmmm... also auf der Verpackung steht was von Prednison Supp. 30 mg

Was sind denn Pseudo-Krupp-Anfälle???

Und das Zäpfchen soll ich ihr doch erst heute abend geben, oder jetzt doch schon vorher? Warum hat mein KiA davon nichts gesagt. Bin jetzt total Verwirrt! :-[

Beitrag von krokolady 06.02.06 - 14:44 Uhr

Also Prednison issn Medi welches man bei sowas einsetzt. Durch Kehlkopfentzündungen kann halt nen Krupp-Anfall ausgelöst werden:

Lies ma hier http://www.pseudokrupp.de/

Es ist nicht so schlimm wie es sich anhört.

Weiss nicht ob das Zäpfchen auch prophylaktisch gegeben werden kann,aber denk mal schon