Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cara18 06.02.06 - 12:08 Uhr

hallo ihr lieben,

mein frauenarzt meinte ich sollte doch mal anhand von temperatur messen schauen wann mein #ei ist! jetzt habe ich aber schon seit freitag meine tage kann ich morgen auch noch mit dem messen anfangen oder ist es dann schon zu ungenau?

Bin über jede Antwort dankbar

Viele Grüße

Cara#freu

Beitrag von dianab79 06.02.06 - 12:11 Uhr

hallo,

meine FA meinte ab den ersten tag der mens,aber ich glaube das geht auch noch wenn du morgen anfängst.

viel spaß beim tempi messen :-)

lg diana

Beitrag von cara18 06.02.06 - 12:13 Uhr

vielen dank für deine schnelle antwort!

Im wievielten ÜZ bist du denn wenn ich fragen darf? misst du auch tempi?

Beitrag von dianab79 06.02.06 - 12:16 Uhr

bin im ÜZ 13. fange den nächsten zyklus damit an (NMT 12.2-14.2.)

hoffe ja das es diesmal geklappt hat,dann brauch net messen,aber die mens wird bestimmt kommen, wie immer :-%

Beitrag von dori1980 06.02.06 - 12:20 Uhr

Hi!

Ja klar kannst du morgen noch anfangen. Ich hab auch nicht gleich am ersten Tag meiner Mens angefangen. Bis zum ES dauert es ja noch ein paar Tage und den Tempi-Anstieg kannst du ja dann trotzdem erkennen, falls er erfolgt.

LG Dori

Beitrag von gilmoregirl 06.02.06 - 23:41 Uhr

Hi Cara!

Denke, es reicht auch noch, wenn Du morgen anfängst.

Meine FÄ meinte heute am ZT 15, ich solle ruhig schon mit Tempi messen anfangen, da noch kein ES stattgefunden hat (aber schon ein schöner Follikel zu sehen ist#huepf). Ist zwar nicht wirklich Aussage kräftig, aber besser als nichts, oder?


LG Babsi#blume