"Undicht"?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jova79 06.02.06 - 12:22 Uhr

Hallo,

kann es sein dass es schon in der 16ten SS Woche so einen Druck auf die Blase gibt dass man sie nicht immer ganz kontrollieren kann? #hicks
Habe das gestern und heute festgestellt, es ist nicht viel, aber normal ist es ja auch nicht.
Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen, dafür müsste es doch jetzt noch zu früh sein, oder? Habe vorsichtshalber für morgen einen Arzttermin gemacht um sicher zu gehen dass es kein Fruchtwasser ist, bin trotzdem beunruhigt und würde mich über Antworten freuen.

Danke#blume
jova79

Beitrag von tini26 06.02.06 - 12:26 Uhr

Hallo Jova,

das Gefühl hatte ich auch immer und war immer besorgt, dass es Fruchtwasser sein könnte. Ich habe mir dann -zur eigenen Beruhigung - den Ph Handschuh von Careplan gekauft. Ist zwar ein bisschen teuer (20 Handschuhe glaube ich so 20 Euro) aber ich habe dann 1x die Woche meinen Ph Wert getestet. Der Handschuh würde Dir Fruchtwasser und auch andere Bakterien usw. (keine Pilzinfektion) anzeigen. Ich fand und finde das super, so war ich einfach beruhigter.

Liebe Grüsse von Tini ET - 5

Im Zweifel bist Du nur undicht ;-)

Beitrag von purzel71 06.02.06 - 12:30 Uhr

Hallo Tini,

ich habe auch diese PH-Handschuhe (allerdings habe ich die über meine Krankenkasse Techniker bestellt und die haben mich nix gekostet). Mal eine Frage, woran erkannt man am Handschuh, ob es Fruchtwasser ist ?

Danke für Deine Antwort.

Liebe Grüße
Diana + Kleiner Mann (25. SSW)

Beitrag von jova79 06.02.06 - 13:03 Uhr

Danke für den Tipp, ist eine gute Idee. Werde nachher gleich mal in die Apotheke gehen.
Ich wundere mich zwar immer noch woher das kommt, werde es jetzt aber wohl einfach als "Schwangerschaftszipperlein" gelten lassen und morgen nochmal die Ärztin fragen.

Liebe Grüße
jova79