@Schallraucher (bzgl. Gesundheitsamt)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von snukki 06.02.06 - 12:23 Uhr

Hallo,
habe nun 16 Seiten Urbia Baby durchgesucht und keine Antwort gefunden o. hab ich es übersehen #gruebel

Was ist Samstag herausgekommen?
Weiß jemand Bescheid? Schallraucher sollte das Gesundheitsamt anrufen, wegen Krankheitsbefunde ihres Kindes.

Hoffe, es ist nichts allzu Schlimmes.

LG Snukki

Beitrag von kleineute1975 06.02.06 - 12:32 Uhr

HI

also das habe ich auch gelesen. Waren es nicht die Rothar Viren....ich glaube da ruft immer das Gesundheitsamt an nur um zu informieren, was man zu Hause alles beachten muß mit Hygiene etc..und was man alles waschen muß...

mein Neffe hatte das jetzt auch und da hat das Gesundheitsamt auch telefonisch informiert.

LG ute

Beitrag von snukki 06.02.06 - 12:39 Uhr

Hallo Ute,
ja das habe ich auch gelesen.
Aber hat sie sich seitdem nochmal in Forum gemeldet und konkret gesagt, das es die Rothar Viren sind?

Finde das schon etwas seltsam #kratz

Sie schrieb doch auch, das ihre Bekannte (?) deren Kind ebenfalls die Rothar Viren hatte und das dirket in dem Brief stand, deswegen machte sie sich doch solche Gedanken.

Hoffentlich sind es wirklich "nur" die Rothar Viren gewesen.

LG

Beitrag von kleineute1975 06.02.06 - 12:47 Uhr

HI

nee ich glaube nicht das sie sich nochmal gemeldet hat habe zumindest nichts gelesen...

ja sie hatte das schon sehr komisch geschrieben hast ja recht...

aber wer weiß evtl. schicken die ja manchmal einen Brief und andere rufen evtl. an wer weiß ich weiß nur, das die bei meiner Schwester angerufen haben.....

naja abwarten evtl. meldet sie sich ja nochmal

LG Ute

Beitrag von schallraucher 07.02.06 - 14:51 Uhr

Hallo...

danke nochmal das es euch interessiert!

natürlich habe ich freitag gleich angerufen und es sind...tata die verdammten Rotaviren!

Warum es in dem Brief nicht stand können die sich auch nicht erklären! Sie hat nicht schlecht gestaunt!

Aber ich musste Fragen beantworten woher meine maus die hätte und ich sagte das ich das nicht weiss und mir nur vorstellen kann das sie sie beim kinderarzt bekommen hat aber die meinten, das dies nicht möglich wäre weil der Arztbesuch vier tage vorher war und die Rotaviren eine Inkubationszeit von 1-2 tagen hätten!

ich solle nicht mit lebensmitteln hantieren aber meinem Kind muss ich ja schon noch was zu essen geben!

Alles sehr merkwürdig, diese Dame vom gesundheitsamt!

Nun ja Lara ist auf dem Weg der besserung, das einzigste was mir noch sorgen bereitet ist, das sie soviel flüssigkeit verloren hat (durch den Durchfall) das ihre Fontanelle ein wenig eingefallen ist! der Arzt meinte es wäre nicht weiter schlimm, soll eben drauf achten das sie genügend trinkt, aber madam will keinen tee...

Mal sehen wie es in einer Woche auschaut!

Trotzdem danke nochmal für eure Anzworten!

Gruss
schallraucher