Langsam nervös !!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 75engelchen 06.02.06 - 12:46 Uhr

Hallo


In 10 !!! Tagen ist mein ET.
Oh je jetzt werde ich langsam nervös #schwitz
Habe ja immernoch die Hoffnung das mein Mäuserich früher kommt. Aber irgendwie glaub ich nicht mehr so recht daran.
Auser das mein Bauch öfter hart wird, Geht garnix.....
Am Donnerstag ist mein nächster FA termin. Ich hoffe doch sehr das mein FA sagt.. oh Frau M. der MUttermund ist schon n bissel auf. Oder so in der art.
Diese ungewissheit macht mich wahnsinnig und ich möchte auch gern mal wieer meine Schuhe selber zubinden;-)

Ich wünsch euch allen nen schönen Tag !!!


LG Engelchen mit Ben (ET -10)#baby

Beitrag von christina_franz 06.02.06 - 13:50 Uhr

Hihi.. das kann ich mir sehr gut vorstellen... mir wäre es auch lieber wenn meine maus ein bissle früher kommt.. aber die süßen kommen wann sie wollen und nicht wenn wir das wollen.. also normalerweise..
Ich wünsche dir auf jeden fall eine angenehme geburt..und einen gesunden jungen...
liebe grüße Christina....

Beitrag von 75engelchen 06.02.06 - 14:09 Uhr

Danke #liebe

Ich wünsch Dir auch alles gute. Nächsten Monat bist du an der Reihe ;-)

LG engelchen mit ben (et -10)#baby

Beitrag von anja0381 06.02.06 - 14:19 Uhr

Hallo Engelchen,

bei mir sind es noch 15 Tage bis zum ET. Bei mir ist es immer ganz unterschiedlich, mal bin ich total ruhig und mal richtig zitterig/nervös.
Habe seit 3 Tage Übelkeit. Heute habe ich auch noch Durchfall dazu bekommen, irgendwie ist mir auch etwas zitterig.
Morgen muss ich erstmal wieder zum FA. Mal sehen was da nun raus kommt. Kaiserschnitt oder nicht. Irgendwie möchte ich schon eine normale Geburt haben, obwohl der Gedanke mir auch etwas Angst macht. Da man ja nicht weiß was auf einen zu kommt.
Und weil beim Kaiserschnitt irgendwie das Geburtserlebnis fehlt.

LG Anja & Daniel ET-15