alle 10 min Wehen und erst 35 Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von simonefu1 06.02.06 - 12:50 Uhr

Hallöchen

war am donnerstag letzte Woche beim FA und sie meinte ui mumu schon schon ein finger durchlässig und nun hab ich gestern abend alle 10 min Wehen gehabt und jetzt wieder.Dazu kommt noch Durchfall#heul.Könnte es sein das es bald losgeht#kratz der kleine drückt auch ziemlich doll nach unten.

liebe grüsse simone mit leon 35+0

Beitrag von smillingeyes666 06.02.06 - 12:52 Uhr

Vielleicht wäre es besser wenn Du mal ins KH fährst? Sicher ist sicher.

Alle gute und
Lg Smillie (28+1 SSW)

Beitrag von simone_2403 06.02.06 - 12:53 Uhr

Hallo Simone

Leg dich mal in die Badewanne.Falsche Wehen lassen nach,"echte" verstärken sich.

Hast du Blutungen dabei?Wenn es wehen sin ddie effektiv sind,tut sich was am Mumu und man sagt das Baby "zeichnet".

lg

Beitrag von simonefu1 06.02.06 - 12:56 Uhr

hallo simone

nein Blutungen habe ich nicht und bei meinen 1 kind hab ich schon ab dem 7 monat sw im KH gelegen wegen vorzeitigen wehen .danke trotzdem für deine antwort

Beitrag von simone_2403 06.02.06 - 13:06 Uhr

Versuch mal die Wanne,mir hat die Zeitweise gut geholfen.

35 is noch bissi früh für den Zwerg,vieleicht kannst du ihn ja überreden noch wnigstens 2 Wöchchen durchzuhalten ;-)

lg und toi toi toi ;-)

Beitrag von tini26 06.02.06 - 12:52 Uhr

Wenn es richtige Wehen sind (du hast ja schon ein Kind und mußt das beurteilen können) dann würde ich ins KH fahren. Weil bei zweitgebärenden sagt man ja, sie sollen kommen, wenn die Wehen regelmäßig alle 10 Min. kommen.

LG TINI ET - 5

Beitrag von naddel06 06.02.06 - 13:02 Uhr

Hallo Simone,

viel kann Deinem Zwerg jetzt zwar nicht mehr passieren, aber es ist aus med. Sicht immernoch ein Frühchen. Fahr besser ins KH um sicher zu gehen. Wenn die Wehen regelmäßig kommen sind es wahrscheinlich echte, auch der Durchfall spricht ja dafür.

Also los, sicher ist sicher!!!!


#liebdrueck Nadine (38.SSW)

Beitrag von becca04 06.02.06 - 13:02 Uhr

Liebe Simone,

ich bin gespannt, ob Du noch vor dem PC sitzt oder schon auf dem Weg ins KH bist!!

Mit vier Kindern würde ich an Deiner Stelle mal im Kreißsaal anrufen oder gegebenfalls selbst hinfahren, vor allem wenn das "Nach-unten-Drücken" des Kindes Dich irgendwie an Preßwehen erinnert...!

Liebe Grüße und eine schöne Geburt zum richtigen Zeitpunkt,
Sabine.

Beitrag von simonefu1 06.02.06 - 13:06 Uhr

hallöchen beca

hab grad mein Freund angerufen und er kommt dann von arbeit und ich las es dann untersuchen .Ne hab doch erst ein kind .Trotzdem danke für deine antwort

Beitrag von tomkat 06.02.06 - 17:13 Uhr

Also in so einem Fall würde doch jeder normale Mensch zum Arzt gehen und nicht im Forum hocken.

Beitrag von simonefu1 06.02.06 - 17:16 Uhr

Tolle antwort
aber wozu gibt es solche forum wenn man nicht fragen kann ob es vielleicht jemand anders auch so geht

Beitrag von urmel1984 06.02.06 - 17:26 Uhr

Hi Simone

Gerade wenn du bei deinem ersten Kind schon frühzeitige Wehen hattest und solange im Krankenhaus gelegen hast, solltest du dich mal im KKH untersuchen lassen.

Schlimm wäre es sicherlich nicht, wenn der kleine Mann nun kommen wollte.
Eine Bekannte von mir hat in der 36+4 SSW entbunden ( übrigens auch einen Leon ) und dem Kleinen ging es Prima.

50 cm auf 2740 Gramm verteilt.
Bekam zwar eine Frühchennahrung ( warum weiß ich nicht, wird aber seinen Grund gehabt haben ) und außer, dass ihm alles viiiieel zu groß war, ging es ihm echt Super.

Daher lass dich mal checken und untersuchen.
Eventuell hat es der Kleine ja eilig.

Man sagt ja immer, dass die Kleinen sich ihren Geb. gerne selbst aussuchen ;-)
Und wegen 2 oder 2 1/2 Wochen ist das wirklich nicht sooo schlimm...


Liebe Grüße und eine schöne Geburt ob nun in der 35 oder 40 SSW wünscht

Jasmin ( habe in der 39 + 3 SSW entbunden und war alles ok ;-);-);-) )