Jetzt muss ich aber auch mal erzählen;-)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von cosica 06.02.06 - 13:23 Uhr

Hallo,

ich muss das jetzt hier niederschreiben: also gestern waren wir mit Freunden spazieren. Amélie wollte nicht in den Kiwa, ist die ganze Zeit gut mitgelaufen. Auf einmal hatte sie keine Lust mehr zu laufen, wollte aber auch nicht in den Kiwa, sie wollte getragen werden.

Da wir aber keine Lust hatten, haben wir sie stehen lassen, haben gerufen, haben gesagt sie soll kommen. Sie blieb stehen, und wir haben uns "verabschiedet" (in der Hoffnung, sie kommt gelaufen).

Denkste: die Kleine hat uns einfach nachgeschaut wie wir weggingen, hat sich dann demonstrativ auf den Boden gesetzt und hingelegt, so nach dem Motto:"och, die werden mich schon irgendwann wieder hier abholen".

Wir hatten alle einen Lachkrampf, hatten wahrscheinlich damit gerechnet, dass sie weint oder so wenn wir weitergehen. Aber dazu ist sie zu "cool" ;-).

Liebe Grüsse und eine schöne Woche wünschen

Corinne, Amélie (*16.09.04) & #ei (27te ssw)

Beitrag von alias 06.02.06 - 13:31 Uhr

ja, die kleinen sind toll!
hab das früher auch manchmal gemacht bei meinem sohn, was hat er getan? einfach in die andere richtung gegangen!
mittlerweile ist er drei und wenn er zu sehr trödelt oder trotzigerweise einfach stehenbleibt, fackel ich nicht lang und geh langsam weiter ohne ein wort. das klappt dann meistens.

Beitrag von milli08 06.02.06 - 19:49 Uhr

Na Klasse, dass hätte unsre Vivien sein können.

Es wird jeden Tag besser und witziger mit den Kleinen.

LG Milli mit Vivien, die ab heute das Klettern für sich entdeckt hat

Beitrag von cosica 06.02.06 - 19:57 Uhr

Hahaha, Amélie hat das Klettern auch heute entdeckt: ich gehe sie oft früher in die Krippe abholen und nehme sie dann mit zur Arbeit (Schuhladen) und heute ist sie die Leiter hochgeklettert;-).

Ich freue mich im Moment so schrecklich, denn sie fängt auch endlich an, immer mehr Wörter zu sagen #freu#freu#freu