Soll ich mit ihr zum turnen, obwohl Lilith....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tati1711 06.02.06 - 13:26 Uhr

... vor dem Mittagessen mit voller Wucht, aus dem Laufen raus, gegen einen Schrank gefallen ist :-(. Sie hat mit ihrer linken Gesichtshälfte "gebremst" und die Augenbraue ist etwas angeschwollen (nicht dolle)! Ich habe nach ein paar Minuten mit Lille wieder getobt und dabei hat sie ein klitze-kleines bisschen gespuckt, also minimal, ob das vom Kopf oder vom Toben kommt?

Nun meine Frage, soll ich heute mit ihr zum Turnen oder es besser heute lassen? :-D#kratz

GLG
Tati

Beitrag von grissemann74 06.02.06 - 14:07 Uhr

Hi!

Das kommt ganz auf die Verfassung deines Kindes an, würd ich sagen. Wie ist sie denn jetzt drauf? Wenn sie so wie immer ist, spricht nichts dagegen mit ihr zum Turnen zu gehen.

LG Sabine