Hallo!Ich bin neu hier.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandy1975 06.02.06 - 13:38 Uhr

Hallo ihr Lieben...

Ich bin schon seit einigerzeit stiller Teilnehmer in diesem

Forum. Aber seit heute bin ich offiziell auch dabei (Freu)

Nun aber zu mir: Ich hatte im Nov. 05 eine Fg in der

7.SSW mit AS und bin jetzt wieder Schwanger. 6.SSW+6

Habe schreckliche Angst vor einer erneuten FG( Jeder

Toilettengang ist der Horror!!) Bin froh wenn ich die

ersten 12 SSW hinter mir habe, damit ich ruhiger werde

und mich entspannen kann. In der Familie wollen mein

Mann und ich es noch geheim halten.

Ich freu mich jedenfalls riesig euch hier gefunden zu

haben und ich hoffe das Ihr mir etwas die Angst nehmt.


Gaaanz liebe Grüsse von einer "panischen" Sandra !

Beitrag von 75engelchen 06.02.06 - 13:41 Uhr

Hey Sandra !


Na dann Gratuliere ich dir Herzlich !!!
Wünsch Dir alles gute !!!


#ei#flasche#baby#fest#glas#paket#stern#schrei#sonne#torte


LG Engelchen mit Ben (ET-10)#baby

Beitrag von engel1505 06.02.06 - 13:49 Uhr

#klee#liebe#blume#liebe#klee#liebe#blume#liebe#klee#liebe#blume

hallo sandra,

erst mal #liebelichen glückwunsch und alles gute für dich und deinen krümel.
ich kann dich gut verstehen, denn ich hab das gleiche durch wie du, aber glaub mir diesmal wird alles gut gehen#freu!!!!
also kopf hoch ;-)

lg engel + mini (12.ssw)

Beitrag von ane4ka 06.02.06 - 14:11 Uhr

Herzlich willkommen Sandra!!

Herrzichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft, es ist wunderschön, ein Baby in sich wachsen lassen :))

Ich möchte Dir sagen, dass ich auch vor dieser Schwangerschaft einen Fehlgeburt hatte und ich konnte bis 17 - 18.SSW mich nicht entspannen. Aber ich denke, es wird bei Dir auch alles in Ordnung! Ich bin jetzt in der 37.SSW und bin total mit der bevorstehender Geburt beschäftigt. Ich beneide Dich einbischen, da ich mich schon schwer mit meinem schweren Bauch tue: Rückenschmerzen, Hüftschmerzen, Schlafprobleme, Sodbrennen usw. Die ersten Monaten, wo der Bauch anfängt zu wachsen, man spürt das Baby erstes mal - einfach wunderschön! Du hast noch so vieles schönes vor Dir - Ultraschalluntersuchungen, Schwangerschaftsgymnastik, Umstandskleidung, erste Ausstattung beschaffen, die Hebamme suchen, Klinik aussuchen oder sich für die Haisgeburt entscheiden, Geburtsvorbereitungskurs, Babypflegekurs, Stillkurs.... Genisse es!!!

Alles liebe und gute für Dich!!!

Anna + #baby37.SSW

Beitrag von sandy1975 06.02.06 - 14:46 Uhr

Ich danke dir für diese tolle und echt vom Herzen kommende Antwort. Ich werde jetzt positiver denken und mich auf das "kommende" mehr freuen.


Vielen Dank an alle !!!!

sandra( der es jetzt viel besser geht)