cLOMIFEN

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von whatslove 06.02.06 - 14:18 Uhr

hALLO ALSO HAB NE FRAGE WER HAT ERFAHRUNG MIT CLOMIFEN GEMACHT MUSS DIE TABLETEN AB DEM 9.2-13.2 NEHMEN DANACH AM 16.2 ZUM ULTRACHALL KANN MIR JEMAND HELFEN WIE WAR DAS BEI EUCH HATTET IHR DDURCH EINEN EISPRUNG ODER ZUMINDESTENS EINEN REGELMÄSSIGEN ZYKLUS MEINER DAUERT IMMER VON 28-36 TAGE JEDER MONAT IST ANDERS BITTE HELFT MI DANKE UND LIEBEN GRUSS ANJA

Beitrag von sandy1975 06.02.06 - 14:30 Uhr

Alsooo, ich musste CLomi vom 5.ZT an 5 tage lang nehmen. dann war ich am 12.bzw.13. ZT zum US. Da hatte ich ein Riesen Ei und Zwei normale entwickelt.

Der ES war 2tage später und tat echt weh, wegen dem Riesenei.

lg sandra und#ei 7.SSW

Beitrag von holidaylover 06.02.06 - 15:24 Uhr

hi,
ich mußte clomi ab dem 3. zt nehmen. die zykluslänge beeinflußt es nicht aber immerhin hatte ich damit (endlich!) mal wieder einen #ei sprung und wurde dann im 2. zyklus damit auch #schwanger ! #freu
lg #klee
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (21. ssw)

Beitrag von dice 06.02.06 - 15:38 Uhr

Hallo.

Im 1. Clomi ÜZ mußte ich vom 5.-9. ZT 1Tbl. nehmen.
Am 15. ZT war Folischau. NIX

Im 2. Clomi ÜZ wieder 5.-9. ZT aber nun 2 Tbl. am 15.ZT Folischau UND ES HAT GEWIRKT.


LG Nadine 12.SSW