Am Haus Garage anbauen, was beachten?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sandri25 06.02.06 - 14:52 Uhr

Hallo

es wird dieses Jahr angefangen ein Haus zu Bauen wollten dann aber das man vom Haus vom HWR in die garage gelangt, was muss man da beachten zwecks Anbau am Haus.

Danke Sandra

Beitrag von maeuschen06 07.02.06 - 11:53 Uhr

Hallo Sandra,

zunächst prüfen, ob ihr dafür eine (weitere) Baugenehmigung braucht, Abstände zum Nachbarn einhalten und mit Architekt klären, wie der Durchgang vom Haus in die Garage gemacht werden kann.

Oder wie war die Frage gemeint?

LG

Beitrag von sandri25 07.02.06 - 13:34 Uhr

Hallo

Wollten sie dann Privat selber dran bauen sollte eine fertiggarage sein mit putz.wir brauchen dann noch eine Baugenehmigung.

wir wissen halt nicht genau wie man was abdichtet das zwischen Haus und Garage mal kein Wasser läuft zwecks Schimmel uns so, aber ich denke mal im Baumarkt werden die uns schon beraten oder wenn wir eine Fertigteilgarage kaufen.


sandra