Soll ich doch noch größere Flaschen kaufen?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wuermchen0712 06.02.06 - 15:50 Uhr

hallöchen!:-)

felix isst jetzt endlich mittags problemlos #mampf gläschen. #huepf
daher bekommt er noch drei mal täglich milch #flasche, 8.00uhr, 16.00uhr, 20.30uhr. zwischendurch tee nach bedarf. #tasse

bei den milchmahlzeiten brauchte er bislang 210ml wasser & 7 löffel pulver ergab ca. 235ml. #koch

seitdem er jetzt mittags isst, langt diese milchmenge nimmer und er braucht 240ml wasser & 8 löffel pulver ergibt über 250ml fertige milch. #mampf

jetzt habe ich aber die babynova flaschen und in die gehen nur 250ml rein plus der schaft bis zum rand. #schmoll


was meint ihr, soll ich noch paar nuk-flaschen kaufen, weil da geht ja mehr rein. #gruebel #kratz #gruebel
weil er bekommt ja noch lange milch, ist ja nicht so das demnächst schluss ist mit milchmahlzeiten. #kratz #gruebel #kratz


#danke
lg kathrin :-D

Beitrag von kleineute1975 06.02.06 - 16:00 Uhr

HI

verstehe nicht als nach der Beikosteinführung hat er mehr durst verstehe ich richtig?? Normal müßte er aber mit 210 auf jeden Fall hinkommen evtl. mal Nahrung wechseln

LG Ute

Beitrag von bibbi1976 06.02.06 - 16:12 Uhr

Hallöchen Kathrin!

Ich schon wieder...#augen!!

Versuch doch mal eine Mahlzeit mehr zu geben. mache ich auch.
Pascal hat insgesamt 5 Mahlzeiten ( 4x#flasche à 200ml -trinkt aber nur ca. 150ml-170ml- und Mittags Brei#mampf). Unser Kleiner trinkt tagsüber aller 3- 3 1/2 Stunden und kommt dann genau aud diese 5 Mahlzeiten.

Da er ja noch `ner Weile #flasche-chen trinken wird, kannst du ja mal zur Probe eine von NUk besorgen. Ich hab`die auch und nehme die lieber wie alle anderen !!

LG
Bianca

Beitrag von wuermchen0712 06.02.06 - 16:32 Uhr

hallo...jetzt -die- schon wieder... :-p

bin ja sonst nicht so pingelig,
nur die sauger und schnuller wechseln ich alle zwei monate, neu. ;-)

wenn ich jetzt drei neue große flaschen kaufe (und die alten entsorge ;-)) wird das sicherlich gut sein. :-)
(brauche ja nur noch drei, nimmer fünf und eine ersatz, hatte sechs)
in die nuk geht ja auch mehr (glaub 300ml?) rein und die passen in meinen geliehenen vaporisator. #huepf
will zwar jetzt mal nimmer täglich sterilisieren, aber ab und zu noch, auserdem brauch ich ja die flaschen schätze ich allemal bis felix ein jahr ist. #gruebel
oder?-mit einem jahr noch früh ne´milch, kann schon sein oder? #kratz #hicks

werde dann gleich mal in marktkauf tiegern, gibts diese woche sowiso auf drogerieartikel 10% und babybedarf gehört dazu #cool und über oma´s personalkarte gibts dann nochmal 10% weil sauger brauch ich ja dann auch neue... -was.man.alles.bedenken.muss- #bla



bi ba,

kathrin

Beitrag von bibbi1976 07.02.06 - 09:11 Uhr

Guten Morgen Kathrin!

Na, gut geschlafen ?????

Hast du noch Flaschen besorgt gestern?? Also, die Milchflaschen kannst du schon so ca. bis zu 1 Jahr einplanen. Manchmal auch länger, wenn er sie sehr gern mag und nicht auf Tasse umsteigen möchte...-hatte das Problem bei unserem Großen nämlich. Der war ein totales Flaschenkind !!!:-p

Also, bis dann mal!!
LG

Bianca

Beitrag von wuermchen0712 07.02.06 - 09:19 Uhr

hallo!

habe jetzt ZWEI neue probleme...

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=36&id=339807

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&id=339778



lg kathrin

Beitrag von bibbi1976 07.02.06 - 09:36 Uhr

Hallöchen !

Oje, dein kleiner Felix muß aber auch alles mitnehmen...#augen !!!

Also, das Problem mit den Saugern kenne ich jetzt gar nicht. Hab `wirklich noch nie nachstechen müssen#kratz. und ich benutze ja nur die von NUK, da mein Mann (arbeitet bei einem pharmazeutischen Großhandel) , uns die NUK-Flaschen recht günstig besorgt.

Zum Thema PoPo:
Man soll so wenig wie möglich cremen und nur mit klarem wasser abputzen (die Feuchttücher sind auch nicht immer so dolle ;-)), wenn #baby da etwas empfindlich ist. Pascal hatte so einen Pilz in der Klinik (, war ja 3 Wochen zu früh und "durfte" dadurch auch noch fast 3 Wochen dort bleiben) und das lag wohl auch an der Creme.

Womit ich sehr gute Erfahrung gemacht habe, ist die Bepanthen Wund- und Heilsalbe(aus der Apotheke), aber nur anwenden, wenn wirklich nötig ;-).

Hoffe, ich konnte die `n bissel helfen !!??#gruebel

LG

Bianca

Beitrag von wuermchen0712 07.02.06 - 09:40 Uhr

hallo!

ich weis das die bepnthen gut ist, nehme ich aber nur wennsonst alles "zu spät" ist, also wenn po schon offen ist.
das war erst ein mal so, reaktion auf micotar pilz creme.

ich such halt was mildes für tägliche pflege???



kathrin

Beitrag von bibbi1976 07.02.06 - 09:51 Uhr

HuHu!

Laß doch die Feuchttücher weg !!! Sind wirklich ziemlich scharf manchmal und nicht immer gut zu vertragen!!

So ganz normale Zinksalbe ist zum Schutz recht gut, also auch zur täglichen Pflege. Die hat Oma uns mal empfohlen und eine Bekannte nimmt sie auch. Ich kann selbst aber nichts dazu sagen, hab`s noch nie benutzt.

Alles Gute euch Zwei !!!

LG
Bianca

Beitrag von brigge67 06.02.06 - 16:15 Uhr

hallo Kathrin
bei uns ist es genauso. Morgens reicht es ihm noch (bekommt noch 4 Flaschen am Tag : 4:00, 8:00, 16:00 und 19:30) aber abends und manchmal schon nachmittags brüllt er wenn die Flasche leer ist. Er bekommt noch die 1er von BEBA. Abends geb ich ihm auch 240ml + 8Löffel. aber das kann auch nicht das wahre sein.
Hab jetzt gleich einen Termin beim KiA wegen einer anderen Sache und werd ihn dann mal fragen ob wir auf die 2er umstellen sollen. Da wir nicht zu den Schlankesten ( 70cm, 10kg) gehören möcht ich das vorher mit dem Kia klären. Kann dir dann Bescheid geben, was er dazu meint.
LG
Brigge + Jaime *19.08.05

Beitrag von wuermchen0712 06.02.06 - 16:24 Uhr

hallo!

felix bekommt schon seitdem er 4 monate ist die 2er milch.
daran kanns nun nicht liegen.

mich stört es auch nicht das er mehr will und braucht, ist mit 70cm und knapp 7400g mit 6 monaten ja nun weis gott nicht dick.

haben nur das inhaltsproblem der flaschen... #hicks

Beitrag von brigge67 06.02.06 - 20:13 Uhr

Na da hast du's ja gut#schmoll
Der Kia meinte Jaime kriegt nicht mehr und wir sollen auch bei der 1er bleiben. Wenn ihm die Flasche nicht reicht Wasser oder Tee noch dazu geben. Er hat ihn gewogen und Jaime hatte 10kg#schock.
Bei den Flaschen haben wir die Nuck First joice die gehen bis 300ml
Lg
Brigge