Pastinake = Petersilienwurzel???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lumilein 06.02.06 - 16:20 Uhr

Hallo,

Frage steht ja quasi schon oben? Ist das ein und dasselbe oder doch 2 verschiedene Gemüsesorten??? #gruebel #kratz

LG Moni

Beitrag von brigge67 06.02.06 - 16:23 Uhr

Hallo Moni
ist nicht das selbe. Pastinaken sind eine frühe Karotten-Form, die Früher sehr häufig angebaut wurde aber nicht so schnell wachsend war wie die Karotte. Aber seit neuestem ist man wieder auf das Gemüse gekommen
Lg
Brigge

Beitrag von luckyline 06.02.06 - 17:02 Uhr

Hallo,
ja, das habe ich mich auch schon gefragt - und je nachdem, wen man fragt, gibt's verschiedene Antworten...
Hab gerade das hier gefunden:

"Pastinake und Petersilie, beide aus der Familie der Doldenblüter, sind nahe Verwandte. Eine der verschiedenen Kulturformen der Pastinake, die sogenannte Hirschmöhre, auch Petersilienwurzel genannt, ist aus einer Kreuzung zwischen Petersilie und Karotte entstanden. Sie riecht wie Sellerie und wird wie Pastinake zubereitet."

gelesen und für gut befunden ;-) hier:
http://www.bad-bad.de/restaur/kuechenkunde/pastinake.htm

LG von Heike



Beitrag von ufoclub 06.02.06 - 17:06 Uhr

Hallo,

bin botanisch nicht besonders bewandert, aber das Gleiche ist es nicht...Pastinake und Petersilienwurzel liegen bei uns im Bioladen immer direkt nebeneinander ;-). Optisch kann man die Pastinaken an einem schwärzlichen Strunk erkennen, der von den Petersilienwurzeln ist heller. Inwiefern die Biester sich allerdings "von innen" unterscheiden - keine Ahnung!
Grüße und guten Appetit (mein Sohn flippt bei Pastinaken aus vor Freude).

Karen

Beitrag von ixama 06.02.06 - 18:26 Uhr

Du hast schon gute Antworten bekommen. Wollte nur sagen, dass ich die beiden durch den Geruch unterscheiden kann. Leider liegen bei Gemüsesorten in unserem Laden nämlich auch nebeneinander und da kann schnell was durcheinander geraten. Daher mache ich den Geruchstest.
Grüsse.

Beitrag von monique_15 06.02.06 - 18:30 Uhr

Hi ihr,

ich kann noch beisteuern, dass Pastinaken viel süßer schmecken. Deutlich süßer als Karotten. Und ich finde, das riecht man auch.

LG, Monique