Aaaaaaahhhh! Weiß jetzt wo die schmerzen her kommen !!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnulli78 06.02.06 - 16:48 Uhr

hallo ihr,

hatte ja am WE schon gepostet das ich Unterleibsschmerzen bzw. -ziehen habe.

da es immer mehr geworden ist bin ich heute zum doc. und was musste er feststellen??? ich hab ne Unterleibsinfektion und muss nun 5 tage lang antibiotika schlucken.

nun mache ich mir gedanken ob es gut ist, da ich am 12. NMT habe und was ist wenn ich schwanger bin und man es noch nicht sehen konnte ? #gruebel

hab vergessen zu fragen wie das ist und im beipackzettel steht man soll es ab dem 4. SS monat nicht nehmen.

hoffe das es so richtig ist mit den tabletten da der doc ja von meinem kinderwunsch weiß.

LG von einer frustrierten Heike

Beitrag von angel020179 06.02.06 - 19:22 Uhr

Hallo,


also ich kann dir nur sagen, das es nicht schlimm ist laut meinem Frauenarzt Antibiotika zu nehmen, ich mußte von der 15 SSW bis zum Ende der SS Antibiotika nehemn und habe ein kerngesundes Kind bekommen. Und im Moment wenn du ss sein solltest ist das Kind noch nicht an deinem Blutkreislauf angeschlossen, wenn du z. B. Alkohol trinken würdest bekäm das Kind auch nichts davon mit, genauso ist das mit dem Medikament, also mach dir keine Sorgen. Ich wnsch dir ganz viel Glück das es geklappt hat.

Liebe Grüße

Danni ( Laura 3 Jahre und Tim 6 Monate)

Beitrag von bunny2204 06.02.06 - 19:48 Uhr

HI Heike,

ich kann dir nur eins sagen

NIMM ES UND ZWAR SCHNELL!!!!!!!!!!!!

Ich hab wegen einer Infektion erst meinen Sohn in der 15. sSW verloren und ein halbes Jahr später ein BAby in der 6. SSW. Ich wurde in der ersten SS mit Antibiotika behandelt, leider hat es nicht gewirkt. Auch nach der zweiten FG wurde eine solche Infektion wieder festgestellt.

LG Bunny #hasi mit 2 #stern chen im #liebe

Beitrag von schnulli78 06.02.06 - 20:59 Uhr


danke dir für deine antwort. habe vorhin auch meine erste tablette genommen.

ich hab vergessen zu fragen woher die infektion kommen kann. hat man dir gesagt woher so was kommen kann?

tut mir leid mit deinen 2 FG. ich hatte auch eine im Nov. 05 in der 8. woche. da wurde aber nichts festgestellt warum es so kam.

LG Heike

Beitrag von bunny2204 06.02.06 - 22:30 Uhr

Hallo Heike,

bei mir wurde die Infektion durch Darmbakterien ausgelöst. Die kann man sich holen wenn man unhygenisch ist oder ganz einfach wenn man Durchfall hat.

Mir wurde erklärt, dass so eine Infektion bei Frauen häufig vorkommt, da die Darmbakterien ja keinen weiten Weg in die Scheide haben. Und von da aus machen sie sich dann überall breit :-(

LG Bunny #hasi