ES am 25. ZT ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sara77 06.02.06 - 17:07 Uhr

Hi,

ich habe diesen Monat das erste Mal nach meiner AS im Dez. #heul den Clearplan ausprobiert. Ich hatte ewig lange 2 Balken für hohe Fruchtbarkeit und hatte die Hoffnung auf einen #ei schon aufgegeben!
Doch heute, am 25. ZT zeigt er mir das #ei-Symbol!! Habe sonst einen Zyklus um die 28 - 30 Tage...dann hätte ich ja jetzt einen Zyklus von ca. 39 Tagen!
Was soll ich denn davon halten? Kann sich mein ES sooooo verschieben??#kratz

Grüße#blume

Beitrag von sabse99 06.02.06 - 17:11 Uhr

hallo sara

also es könnte schon sein das sich dein zyklus so verschiebt.
bei mir war des au so. hatte immer 28 und jez auf einmal die letzten 2 monate 32 und sogar 40...
dachte schon es hätte geklappt.

weiterhin viel erfolg!

gruß sabse#hund

Beitrag von hope78 06.02.06 - 17:41 Uhr

Hallo,

also bei mir war es auch so, daß mein Zyklus nach der FG erstmal nicht wieder so wie vorher war. Hatte davor immer 28 Tage. Dann im ersten ÜZ nach der FG wurden es 40 Tage.

Mach Dich wegen dem Zyklus nicht verrückt - auch wenn´s schwerfällt. Ich habe gestern im 2. ÜZ nach meiner FG positiv getestet. Wünsche Dir viel Glück, daß es bei Dir auch bald wieder so weit ist.

Liebe Grüße
Gabi