wieder mit den ex zusammen!!!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von schmusi 06.02.06 - 17:36 Uhr

Hallo,ich war jetzt mit mein exverlobten 3 monate auseinander.Wir haben uns damals total auseinandergelebt,ihn wurde alles egal,auch meine kinder,da war er ständig gernervt.War nicht mehr für mich da,gar nichts,ich habe damals immer gespräche zzu ihn gesucht,wir waren 21/2 jahre zusammmen,haben aber nicht zusammen gelebt.
Wie gesagt dann kam der große knall,und ich habe die beziehung beendet.
In den 3 monaten die wir getrennt waren,hat er versucht was neues anzufangen,und ich habe es auch,aber es hat absolut nicht geklappt,weil wir beide im inneren immer noch uns liebten,und nicht damit abgeschlossen haben.Er hat in den 3 monaten gemerkt was er an uns hatte,das wir ihn echt gefehlt haben auch die kinder,er sein leben als single mann und ohne verpflichtungen nicht wirklich genossen hat,er hat über seine fehler nachgedacht,und ich natürlich auch über meine fehler.
Was meint ihr hat man noch ne chance,man sagt ja wenn es einmal knallt,dann ist es vorbei,der riss wird immer da sein,aber meint ihr nicht auch das man gerade in der zeit,sich bewußt sein kann was man braucht im leben,sowie bei uns.
Was meint ihr ,haben wir ne chance,im moment sind wir total verliebt.....#liebe#kuss

Beitrag von anyca 06.02.06 - 17:46 Uhr

Ich war von meinem Partner getrennt und wir sind wieder zusammen gekommen - ähnlich wie Du sagst, es ist ihm in der Zeit bewußt geworden, was er will.

Also versucht es - ihr werdet ja sehen, ob ihr in alte Verhaltensmuster verfallt oder ob sich wirklich was geändert hat.

Allerdings würde ich sowas nicht mehrfach wagen, sonst gibt es nur ein endloses Hin und her!

Beitrag von babette35 06.02.06 - 19:23 Uhr

Ich sag mal, Versuch macht klug!! ;-)

Manchmal ist so eine Trennung wirklich ein heilsamer Schock, manchmal tauchen die alten Probleme wieder auf.

Und Deine Bedenken, daß zuviel kaputt sein könnte, das kommt darauf an, WIE man sich getrennt hat. Wenn viel schmutzige Wäsche gewaschen wurde oder ein Rosenkrieg entbrannt ist, denke ich nicht, daß man sich in diesen Menschen wirklich ehrlich nochmal verlieben kann.

Wenn es aber einigermaßen zivilisiert abgelaufen ist, warum nicht?

Alles Gute!!
Babette