PAP- Test Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von phoeby 06.02.06 - 17:46 Uhr

Hallo,
hat irgendjemand hier schon mal eine Konisation und Ausscharbung gemacht bekommen?
Habe PAP IV a und suche händeringend um Infos!#schwitz

Vielen lieben Dank!

Beitrag von evilbunny 07.02.06 - 12:43 Uhr

Hallo Maria,

*meld* ja, hier, ich!!! ;-)

Was möchtest du denn genau wissen. Bei mir ist es mittlerweile genau 2 Jahre her, dass das erste mal PAP-3D festgestellt wurde und aufgrund dessen im September 2004 die erste und (da nicht alles im Guten entfernt wurde) im November 2004 die zweite Konisation mit Ausschabung vorgenommen wurde...

Es gibt zwei Möglichkeiten einer Konisation: einmal mittels Laserbehandlung und einmal wird das Gewebe mit dem Skalpell entfernt. Da würde ich dir allerdings raten zu Googeln, dort findest du super Infos auf speziellen Seiten.

Ich könnte dir nun soooo viel erzählen, wie es bei der ersten und bei der zweiten Koni lief, wie die Nachkontrolluntersuchungen waren, wie es mir jetzt im vergangenen Jahr damit ging usw. usf.

Aber kannst mich ja über Visitenkarte kontaktieren, falls du möchtest und dich was interessiert. :-)

Lieber Gruß und einen schönen Tag!

Dani #hasi

Beitrag von wuffel11 07.02.06 - 18:58 Uhr

Hallo hatte vor einem Jahr auch 4a....wenn du fragen hast meld dich über die VK ...ich helf dir gerne