sind das Hämorrhoiden????was tun???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moenne2 06.02.06 - 18:09 Uhr

Hi ihr mitschwangeren!

eigentlich bin ich eher eine stille leserin aber heute hab ich auch mal eine eher peinliche frage!

wer von euch plagt sich ebenfalls mit hämorrhoiden rum????
hab seit gestern nachmittag ganz arge schmerzen am popo und es fühlt sich ganz knubbelig an.

bisher hatte ich kaum irgendwelche wehwehchen...aber wenn diese schmerzen noch bis zum ende der ssw so andauern sollten, flippe ich aus :-(

wer kann mir tipps geben - bzw. was hab ich bisher falsch gemacht??

LG an alle

moni + mini-insinde (32. ssw)

Beitrag von lenya1009 06.02.06 - 20:48 Uhr

huhu moni...

Japp das können hämorriden sein hatte als ich schwanger war auch welche,und muss dazu sagen das sie immer schlimmer wurden....Habe am 10.09.05 entbuden und wenn ich ehrlich bin(was auch unangenehm ist) sind die immer noch nich wirklich wech! es gibt ne salbe frag deine FA die du nehmen kannst(bringt nicht viel) ansonsten muss es wech geschnibbelt werden:-D

Gruß Tanja

Beitrag von anjstr 07.02.06 - 08:28 Uhr

Hallo Moni,

ja, das ist fies! Was neben diversen Cremes (bekommst Du in der Apotheke) super hilft ist BADEN! Am besten direkt, nachdem Du auf der Toilette warst. Damit geht die Entzündung auch sehr schnell zurück und die fiesen Teil werden schnell wieder kleiner.

Viele Erfolg

anjstr