Schwangerschaft bei liegendem Intrauterinpessar

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buendchen 06.02.06 - 18:33 Uhr

Hallo zusammen!

Komme gerade vom Doc, und der hat mich wg. "Schwangerschaft bei liegendem Intrauterinpessar" krank geschrieben.
Habe gerade erst beim ICD nach geschaut und im Internet geforscht aber nicht gefunden....
Weiß jemand Was das heißt???
Ich meine es hat irgendwas mit dem BEcken zu tun, bin mir aber nicht sicher.
Danke für EUre Antworten
Anja & Julia ( 31+4)

Beitrag von sabbelbomb 06.02.06 - 18:38 Uhr

Ein Intrauterinpessar ist doch die Spirale, oder hab ich das völlig missverstanden? Und wieso dann schwanger? #kratz
Und macht man die nicht viel eher raus, denn so funktioniert doch eine Geburt nicht? Ich verstehs auch nicht, aber eher schon allein die Tatsache, dass du schwanger mit Spirale bist. #schwitz

LG Sabrina + #ei (10.SSW)

Beitrag von buendchen 06.02.06 - 19:54 Uhr

Hallo Sabrina!

Die Spirale habe ich nieeeeeeeeeeeeee gehabt. Ausserdem war ich beim Orthopädaen, wg meinem Ischias. Ich versteh das ganza auch nicht. Werde morgen wohl mal nachhören.
Aber trotzdem Danke