gerade ganz wenig rosa blut am toilettenpapier gehabt! WAS IST DAS???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angelika_80 06.02.06 - 19:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

so nun bin ich schon wieder am fragen.

Ich habe gerade auf Toilette ganz wenig rosafarbenes Blut am Toilettenpapier gehabt, Übelkeit seit Tagen, Unterbauch ziehen, Müde sowieso und häufig Wasserlassen.

Naja muss ja wie von vielen gesagt nichts heißen, aber die "klitzekleine" Blutung und dann auch noch rosa hat mich schon stutzig gemacht.

WAS IST DAS???

HELFT MIR BITTE!!!!

#liebe Grüße

Angelika

Beitrag von jealousy28 06.02.06 - 19:39 Uhr

Hallo Angelika,

ich hatte genau dasselbe letzte Woche Sonntag (rosa)und dann SB bis Mittwoch oder Donnerstag (nur bräunlich). Ich dachte, daß meine Mens kommt, aber am Samstag habe ich dann mal einen Test gemacht! POSITIV!!Das war eine Einnistungsblutung

Ich halte dir alle Daumen, aber bitte nicht zu früh testen..;-)

Müsstest du denn deine Mens die Tage bekommen??

Lieben Gruss und ich halte alle#pro

Britta

Beitrag von angelika_80 06.02.06 - 19:46 Uhr

Hallo,

ich habe am 21.01.06 die Pille abgesetzt, am 28.01.06 hatte ich #sex und naja heute habe ich wie gesagt dieses "rosa" Blut am ToiPapier. Die Mens hat sich aber bis jetzt nicht gezeigt, nichtmal ansatzweise. Muss aber auch dazu sagen das ich ca 5 - 6 Monate die Pille durchweg genommen habe.

#liebe Grüße

Angelika