9 Monate - und keine Anstalten zum Krabbeln :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rhuby 06.02.06 - 19:03 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Mein Zwerg wird nun 9 Monate alt, aber vom Krabbeln ist sie noch meilenweit entfernt. Sie mag auch nicht besonders gern auf dem Bauch liegen, das wird ihr schon nach kurzer Zeit zu anstrengend. Sie sitzt jetzt sehr gut und kann sich einige Zeit sitzend (beim Spielen) beschäftigen. Im Laufstall zieht sie sich schon ein wenig an den Stäben hoch, aber nur soweit, bis der Hintern vom Boden weg ist. Dann lässt sie sich wieder fallen.

Die einzige ansatzweise "Fortbewegung" besteht darin, auf ihrem Windel-Popo sitzend zu hüpfen. Damit schafft sie es manchmal 1-2 Meter - das sieht natürlich total drollig aus #freu.

Mich würde interessieren: wann sind eure Kleinen denn so richtig gekrabbelt und gibt's noch weitere "Spätzügler", so wie meine Kleine #hicks??

ALLES LIEBE EUCH ALLEN #liebe

rhuby mit Hannah #baby

Beitrag von happyredsun 06.02.06 - 19:16 Uhr

Hallo,

also dazu kann ich dir nur sagen, dass es garnicht sein muss, dass sie Krabbelt, mein Mann und sein Bruder sind nie gekrabbelt, aber schon mit 10 Monaten gelaufen. es muss nicht zwahgsläufig vor dem Laufen das Krabbeln kommen, also mach dir keinen Stress und warte einfach ab.

LG

Happy

Beitrag von krokolady 06.02.06 - 19:40 Uhr

Meine grosseTochter war besonders einfallsreich.....sie peilte an wo sie hinwollte....legte sich hin...und rollte los.
Sie ist niemals gerobbt oder gekrabbelt, sondern fing mit nicht ganz 1 Jahr direkt an zu laufen.

Kimberly ist nun 8,8 Monate alt.....liegt oft aufm Bauch, kullert umher, geht auch mal in Krabbelstellung...also auf die Knie....aber mehr auch nicht. Heut hat sie sich mal nen Meter robbend fortbewegt. Das aufm Popo rutschen kann sie auch recht gut.

Jedes Kind ist da anders....manche krabbeln mit 7 Monaten, aber laufen erst mit 15 Monaten oder so.

Beitrag von nochtin 06.02.06 - 20:22 Uhr

Hallooooo!

Naja, alle Kinder bewegen sich anders fort! :-D
Wie schon andere erwähnt haben, es muss gar nicht sein, dass deine Kleine überhaupt krabbelt! Mag sein, dass sie irgendwann einfach aufsteht und losgeht. Das hat es alles schon gegeben!

Freu mich schon, wenn ich sie wieder sehe, deine kl. Hannah-Maus.

Alles Liebe
Karin #cool

PS wie klein die Welt doch ist!

Beitrag von rhuby 07.02.06 - 08:38 Uhr

Hallo Karin!

Ja, hollawind - wie die Welt doch klein ist ;-).

Wir sehn uns morgen #bla!!

Ciao!!!!
#blume