hüftschiene ist weg, aber sie schläft jetzt wieder schlechter

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnatze 06.02.06 - 19:05 Uhr

Hallo!
Meine kleine Zoe (3,5 Monate) hatt seit letzten Mittwoch Ihre Hüftschiene nicht mehr#freu , leider schläft ieseit dem wesendlich schlechter. Ihr Stubenwagen ist jetzt zu klein, ist ja nicht mehr so zusammengepresst. Die ersten paar Nächte musste Sie aber rotzdem darin schlafen, weil wir noch kein Kinderbett hatten. seit zwei Tagen hat sie jetzt ein Kinderbett (steht auch bei uns im Schlafzimmer) und ich dachte darin wird es besser, ist aber nicht so. Sie geht meist schon so gegen 18.00 bis spätestens 19.00 richtig schlafen und war vorher nur noch ein mal in der nacht so zwischen 2.00 und 4.00 aufgewacht. Versteht mich nicht falsch, ich würde sie gerne später ins Bett bringen, aber da ist absolut nichts zu machen. Sie wird dann total quengelig und sobald sie im Bett liegt, schläft sie auch alleine sofort ein, ohne Abendritual (das würde sie vor lauter Müdigkeit gar nicht mehr durchhalten). Sie kommt dann seit neuestem wieder ca. im vier Stunden Rytmus. Ach ja, sie bekommt übrigens Fläschchen, 1-er Milch. Was ist das: Schub, wegen der Schiene... Vielleicht hatte jemand von Euch was ähnliches.
Danke für jede Antwort
Schnatze

Beitrag von luna_berlin 06.02.06 - 21:17 Uhr

Hallo schnatze

Jeremy hatte eine Spreizhose seit er 4 Wochen alt war. 5 Wochen lang kontinuierlich und dann nochmal 6 Wochen zur Nacht. ER hat immer super geschlafen und als die Spreizhose nicht mehr da war, hat er plötzlich auch schlechter geschlafen. Ich war drauf und dran am nächsten morgen dieses blöde Teil wieder zu holen ;-). Wir haben dann immer ein Kissen unter seine Beinchen gelegt und dann hat er geschlafen #kratz. Wir haben es nicht geglaubt, aber das Teil scheint Ihm gefehlt zu haben. Oder immer noch? Er ist jetzt 5 1/2 Monate alt und er hat, wenn er schläft, immer noch diese Anhock-Spreizhaltung. Also die Beinchen immer total hoch angezogen. Ich bin gespannt, wann das nicht mehr so ist.

Es kann also gut sein, das Ihr Ihre Schiene "fehlt".

Liebe Grüße Ulrike mit Jeremy Lennox (*17.08.2005)