Wer kennt ein Rezept für Nutellakuchen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schnecke.02 06.02.06 - 19:59 Uhr

Hallo,
meine Frage steht ja schon oben. Ich könnte natürlich auch bei chefkoch.de schauen, aber ich möchte ein Rezept,das ihr selbst auch schon gebacken habt. #koch

Vielen Dank
Lg Kerstin #mampf

Beitrag von sternengaukler 06.02.06 - 20:36 Uhr

Huhu Kerstin,

mein Nutellakuchen ist ziemlich einfach aber sowas von lecker #mampf

Nutella-Marmor- Kuchen

250 Gramm Zucker
250 Gramm Butter
1 Pack. Vanille-Zucker
4 Eier
500 Gramm Mehl
1 Pack. Backpulver
250 ml Milch
30 ml Kakao
200 Gramm Nutella

Zucker, Butter, Vanille-Zucker und die Eier schaumig rühren. Mehl und Backpulver unterheben. Milch einrühren. Die Backform einfetten und mit Mehl bestäuben. Zwei Drittel des hellen Teiges in Backform geben und den Kakao und das Nutella unter der Rest des Teiges rühren.
Dunklen Teig auf den hellen Teig verteilen und mit einer Gabel spiralförmig unterziehen für das typische Marmormuster. Ca eine Stunde bei vorgeheizten 170DurchmesserC backen. Nach 15 Minuten die
Oberseite des Kuchen ca. 1cm tief in der Mitte mit einem spitzen Messer einschneiden. Nach dem Backen den Kuchen erst 15 Minuten auskühlen lassen, bevor er aus Form gestürzt wird.

Liebe Grüsse
Annette

Beitrag von chatta 06.02.06 - 23:33 Uhr

oah... lecker, #danke... sowas hab ich GERDADE gesucht, mein Schatz hat sich beschwert, dass ich schon soooooooooooo lange nicht mehr gebacken habe... na, dann will ich morgen mal ran #schwitz

LG
cha

Beitrag von sternengaukler 07.02.06 - 07:29 Uhr

....na dann mal gutes Gelingen und guten Appetit :-)

Liebe Grüsse
Annette

Beitrag von curlysue1 07.02.06 - 09:39 Uhr

Hallo Annette,

hört sich super lecker an! Welche Form nimmst Du dafür, verstehe das mit dem einschneiden net. (ich nehm da immer eine Gugelhupfform). Stell mich grad blöd an, bitte klär mich auf.

Vielen Dank im voraus.

Liebe Grüße

Curly#kratz#hicks

Beitrag von sternengaukler 07.02.06 - 10:30 Uhr

Hallo Curly,

ich nehm immer eine Kastenform - deswegen sollte der Kuchen eingeschnitten werden. Bei einer Gugelhupf-Form entfällt das natürlich :-)

LG
Annette

Beitrag von chatta 07.02.06 - 19:43 Uhr

hihi... schon ausprobiert, ist ganz lecker geworden #mampg ... allerdings hatte ich ein kleines Missgeschick mit dem spanischen Backpulver und der Kuchen ist zur Mega-Kuppel geworden #schock ...

LG
cha

Beitrag von hexaya 06.02.06 - 20:40 Uhr

Hi Kerstin

Anbei noch ein Rezept von Chefkoch für dich.

http://www.chefkoch.de/rezepte/371491122898915/Nutellakuchen.html

Finde aber, das der Kuchen meiner Vorrednerin sich besser anhört ;o)

Liebe Grüße
Mel & Co

Beitrag von franleo 07.02.06 - 10:29 Uhr

Diesen habe ich letzte Woche bei meiner Schwägerin gegessen....sehr lecker kann ich nur sagen.

Meine Schwägerin war auch ganz begeistert davon, weil er unkompliziert war.

http://www.chefkoch.de/rezepte/152651067070547/24-Stunden-Kuchen.html

Beitrag von steffielove 07.02.06 - 12:35 Uhr

rezept für buttercreme kennst du ja.mach ein glas nutella in die creme das ist sehr lecker