Mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gretl1 06.02.06 - 20:00 Uhr

Hallo,

brauche Eure Hilfe: Kann mir jemand sagen wieviel man von de MönchspfefferTabletten am Tag einnimmt?#kratz
Möchte nämlich gern damit beginnen. Jedoch bin ich mir unsicher welche Packungsgröße ich mir im Internet bestellen soll.
Hoffe dadurch einen regelmäßigeren Zyklus zu bekommen, da es die letzten Monate ein reiner Chaos war und mit dem Eisprung auch nix war. #schmoll
Bin ziemlich frustriert...

Danke für die Antworten im vorraus;-)
Anne

Beitrag von saabreni 06.02.06 - 20:06 Uhr

Hi Anne-Gretl!

Also ohne ärztlichen Rat würde ich diese Dinger echt nicht einnehmen. Es kann nämlich auch passieren, daß sich alles noch mehr "verzieht", als wie es jetzt schon bei Dir ist!

Deinen Frust kann ich sehr gut verstehen, aber der könnte wirklich größer werden bei "unsachgemäßer Einnahme"! Bitte nicht falsch verstehen, aber das kann tierisch in die Hose gehen. Vielleicht liest engel_meike den Beitrag und kann Dir auch antworten. Sie ist hier quasi die Fachfrau was Möpf und so anbelangt!

LG, Irena
#huepf#huepf#huepf

Beitrag von 1lolita1 06.02.06 - 20:07 Uhr

Hallo!
Es ist zwar so das man diese Tabletten rezeptfrei überall kaufen kann, aber das heißt noch lange nicht das sie jede Frau einfach so einnehmen solte. Kläre das bitte unbedingt vorher mit deinem FA ab, weil bei manchen Frauen bewirken diese Mittelchen genau das Gegenteil von dem was erwünscht ist.
LG Loli

Beitrag von engel_meike 06.02.06 - 20:10 Uhr

Hallo Anne,

ich nehme selber Mönchspfeffer (gegen PMS und GKS) und eine Tabl. enthält 4,0 mg Trockenextrakt Keuschlammfrüchte und das entsprich der Tagesdosis. Ich habe mir Agnus castus von der Firma ALIUD Pharma besort, da kosten 100 Stück ca. 13 Euro.

Liebe Grüße

Meike

PS.:
Solltest Du noch Infos benötigen dann sieh Dir bitte mal meine Website über die VK an.

Beitrag von sabse99 06.02.06 - 20:16 Uhr

hey

kann man jez mönpf einfach so einnehmen oder sollte man des lieber lassen????

gruß sabse#hund

Beitrag von engel_meike 06.02.06 - 20:22 Uhr

Hi !

Nein, man kann Möpf´s nicht einfach so einnehmen ! Es sollte schon ein dementsprechendes "Krankheitsbild" vorliegen wie z. B. PMS, GKS, zu hoher Prolaktinwert usw. und die Einnahme sollte NIE ohne ärztliches Wissen oder auf anraten eines HP gemacht werden ! Es ist immer noch ein Medikament !

Liebe Grüße

Meike

http://www.cefak.com/f/doku_norm_f.html

Beitrag von sabse99 06.02.06 - 20:24 Uhr

danke meike

hasch mir sehr geholfen!