guten abend oktobermamis!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von apfelwonne 06.02.06 - 20:10 Uhr

hallo ihr Lieben!
ich dachte, jetzt ist doch montag, also frag ich mal wies euch so geht. finja hat heute ihre erste imfung bekommen und schläft trotzdem ganz friedlich in meinem arm. sie ist schon so wahnsinnig viel gewachsen-heute dachte ich zum ersten mal, huch, mein baby wird nicht immer baby sein. deswegen versuche ich ganz besonders diese zeit zu genießen. sie ist so vergänglich!nun wacht finja auf, einen geruhsamen abend euch allen noch, lg, apfelwonne&finja, 14einhalbwochen

Beitrag von pegasus080675 06.02.06 - 20:19 Uhr

Hallo,

meine kleine Alina wird morgen schon 17 Wochen alt und ich kann garnicht glauben wie schnell die Zeit vergangen ist.

Gut, die ersten 14 Wochen waren anstrengend, da unsere Maus 3-Monats-Koliken hatte und fast nur geschrieen hat. Aber seit 3 Wochen ist es einfach nur schön. Alina lacht und ratscht viel. Nur will sie nicht gerne alleine sein und kann sich auch noch nicht mit sich selber beschäftigen. Ist manchmal schon zeitaufwendig und ich komme zu garnichts mehr.

Um 17:00 Uhr will sie dann schlafen. Mittlerweile schläft sie 14 Stunden mit einer Unterbrechung nach 9-10 Stunden.

Alles #liebe

Manu

Beitrag von engelchen0204 06.02.06 - 20:47 Uhr

Hallo,

schömn mal wieder das Montag Postimg zu lesen. Leonie geht es wieder besser. Sie hatte Ihre erste Bronchitis und mußte immer inhalieren. Manchmal war das echt schlimm. Aber jetzt ist wieder alles gut. Ih denke auch wenn ich sie so sehr das sie echt schon groß geworden ist. Sie trägt mittlerweile schon 68 und die Größe 62 kann komplett in Kisten verstaut werden. ANsonsten machst sie uns sehr glücklich und wir können uns nicht wirklich beschweren.

Liebe Grüße
Sandra & Leonie (04.10.2005) die friedlich in IHre Bettchen schlummert

Beitrag von kerstinhase 06.02.06 - 20:45 Uhr

Hallo!
Morgen wird meine Kleine schon 4 Monate alt. Ich kann manchmal auch nicht fassen, wie schnell die Zeit vergeht.
Sophia hat sich in den letzten Tagen zur vollen Plaudertasche entwickelt. Ist von morgens bis abends nur am brabbeln#freu
Wünsch Euch allen noch einen schönen Abend und viel Freude mit Euren #baby

Kerstin mit Sophia *7.10.05

Beitrag von kathababy 06.02.06 - 21:26 Uhr

Hallo,

mein kleiner wird am Mittwoch 17 Wochen und die Zeit verging wie im Fluge.
Daniel wächs und wächs und wird immer süßer.
Konnte schon alles Kleidungsstücke mit 62 weg packen.

Er nimmt im moment alles in den Mund und plaudert schon ganz viel, ist das süß ;-)

Liebe Grüße und schönen Abend

Katharina mit #Baby Daniel (*12.10.05)

Beitrag von regeane 06.02.06 - 22:32 Uhr

Hi Du!

Meine Ronja wurde gestern 14 Wochen alt... wenn ich überlege, was sie vor ein paar Wochen nicht konnte... und jetzt
- lacht sie wie ein Weltmeister
- labert sie was das Zeug hät
- macht sie am liebsten Spuckebläschen
- dreht sie sich auf nachgiebigem Untergrund vom Bauch auf den Rücken
- hält ihren Chicco-Ball mit geöffneten Händchen fest
- kuschelt sie mit ihrem Schnuffeltuch-Hasen
- beschäftigt sich bis zu 30 min. allein mit ihrem Spielreck (Babytrainer)
- hebt sie beim Wickeln das Becken und hilft so mit
und das alles hat sich in den letzten 4-6 Wochen entwickelt!
Und einige Klamotten in 62 werden langsam knapp...
Es ist schon Wahnsinn, wie schnell sich unsere Kleinen entwickeln! Die Zeit rast echt... und manchmal denke ich mir: Wo ist das winzige hilflose Geschöpf hin? Irgendwie wirkt sie nicht mehr so ;-)

Liebe Grüße,
Regeane mit Ronja (*30.10.2005)