An alle die Maja heißen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miezele 06.02.06 - 20:21 Uhr

Hallo!!! :-)

Ich wußte am Anfang nicht, in welches Forum ich diesen Beitrag stellen soll, aber ich habe mich für dieses entschieden, da es ja um mein zukünftiges Würmchen geht. :-)

Wir sind gerade auf der Suche nach Namen.
Da kommt die Frage nach einem Mädchenname. Das hat sich schon in der ersten Schwangerschaft schwierig gestaltet, aber Schluß endlich ist ja ein Junge geschlüpft, der jetzt Jannick heißt.
Jetzt gefallen uns drei Mädchennamen ganz gut. Mein Mann möchte eigentlich gerne eine Fiona und ich schon lange eine Maja. Viele, denen ich das erzähle, daß ich Maja sehr schön finde, antworten immer gleich - ah die BIENE MAJA. Natürlich habe ich nun Angst, daß das Baby später dann vielleicht immer gehänselt wird und immer mit Biene Maja angesprochen wird.

An alle, die Maja heißen - Nun wollte ich mal wissen, wie es euch so ergeht, wie war es früher - im Kindergarten, oder in der Schule??? Hattet ihr Probleme, oder habt ihr noch Probleme.

Der dritte Name, der auf unserer Liste steht, ist übrigens Emma.

Ich freu mich über Anworten von euch.

Schönen Abend noch.

Liebes Grüßle

Marion mit Jannick (2 3/4 Jahre) und little #baby inside 27 SSW

Beitrag von annetteingo 06.02.06 - 20:29 Uhr

Hallo,
ich heiße zwar nicht Maja, aber eine damalige Freundin hieß so. Sie wurde nie gehänselt wegen ihrem Namen.
Den Namen Emma mag ich auch gern.

LG Annette und Jeremy (05.08.05)

Beitrag von silverblueangel 06.02.06 - 20:31 Uhr

mit Maja kenn ich mich zwar nicht so aus, aber unsere Süße heist Fiona Jaina #freu wir sagen aber nur Fiona.

Den Namen fanden bisher alle sehr schön und es gibt ihn auch nicht so oft. Ich habe wegen später nur ein leicht ungutes Gefühl mit dem April-Scherz Datum ;-)

Liebe Grüße

Tanja + #baby Fiona *01.04.05

Beitrag von tini26 06.02.06 - 20:32 Uhr

Meine beste Freundin heisst auch Maja.. .(fast) kein Mensch hat sie je Biene Maja genannt. Also.. ich finde den Namen super super schön.

LG TINI ET - 5 (mit Johanna, fand auch nicht jeder toll :)

Beitrag von pezzies 06.02.06 - 20:50 Uhr

hallo marion!
das ist ja lustig! mein sohn (3 jahre) heißt auch jannik und ich finde maja auch richtig toll. bin erst 8.ssw und weiß ja noch nicht was es wird, aber maja ist ein super name. ich hab mir auch gedanken wegen biene maja gemacht und schwanke nun so langsam, ob vielleicht eine mara draus wird. aber wir haben ja noch viel zeit und dann wirds vielleicht doch noch ein junge.

lg pezzie 8ssw

Beitrag von kathi80 06.02.06 - 21:45 Uhr

Meine 12-jährige Schwester heißt Maja. Sie wurde liebevoll mit "Biene Maja" in Schule und Kindergarten geneckt. Aber da alle Kinder was Positives mit der Biene Maja verbinden, war es nie schlimm. Im Gegenteil - sie war und ist sehr beliebt, der Name wirkt fröhlich. Sie selbst findet den Namen "geht so". ;-)

Beitrag von laura74 07.02.06 - 06:36 Uhr

Hallo Marion,
Dein Beitrag hätte von mir stammen können. Denn meine Favoriten sind für ein Mädchen auch MAYA und für einen Jungen LUKAS. Beide Namen hat mein Mann abgelehnt, weil er immerzu an Biene Maja und Lukas, den Lokomotivführer denken muss #heul
Wenigstens hast Du ja noch schöne Alternativen in der Hinterhand, wir leider nicht.
Wir wissen auch noch gar nicht, welches Geschlecht unser 2. #baby hat, aber trotzdem würde ich den Namen so langsam mal festlegen.
LG und alles Gute...vielleicht kannst ja wenigstens Du Dich durchsetzen.
LG, Laura mit Pünktchen Nr. 2 -20.SSW