neues bild in vk und frage an die novembermamas wegen schlafrhytmus usw

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tokessaw 06.02.06 - 20:49 Uhr

hallo,
ihr lieben wollte mal fragen wie lange eure kleine im schnitt nun auf sind?also unsere süße ist nun 10 wochen und schläft nachts von mitternacht bis um ca7 uhr früh durch.
sie trintk pro mahlzeit im schnitt 130-175 ML.sie kommt morgens erst schmusen gegen 8 uhr (plus minus) bekommt sie fläschchen und dann geht sie en stündchen schlafen.
und das war es,sie bleibt wach bis um 16 uihr.wenn sie die flasche bekommt schläft sie dabei ein udn schlft bis um 20 uhr,schläft da aber auch meist wieder ein.die letzte flasche bekommt sie dann wie gesagt mitternacht.
wieviel flaschen trinken eure denn nun?und welche menge.
unsere kleine wiegt jetzt (gestern gewogen) 5330 gramm (geburts 2915 gramm)
letzten montag als sie die impfung bekam,wurde sie gemessen,56,5 cm (geburts 46 cm keine frühgeburt,sondern 40+2 geboren)

lg tokessaw & lilyth-eve #freu

ps:homepage hat neue bilder dazu bekommen
über einträge ins Gästebuch,freuen wir uns riesig

www.unserbaby.ch/lilyth

Beitrag von mikamo2 06.02.06 - 20:53 Uhr

Hallo,


du hast ja eine süße Maus!


Lieben Gruß

Kerstin und Lilli 4.11.04

Beitrag von rombaby 06.02.06 - 21:14 Uhr

Hallo tokessaw,

da hast du aber echt eine süße Maus....

Unsere Mara Kristina ist am 13.11.2005 geboren und war 48 cm groß und 2.760 g schwer (bzw. leicht) :-)

Sie ist also jetzt gut 12 Wochen alt.

Unser Tagesablauf sieht wie folgt aus:

Aufstehen zwischen 8 und 8.30 h. Dann wird sie von Papa (ist selbständig und arbeitet zu Hause) gefüttert und angezogen. Anschließend machen sich die beiden auf den Weg zum Bäcker. In dieser Zeit stehe ich dann auf und mache das restliche Frühstück. Während mein Mann und ich frühstücken, liegt sie entweder in ihrer Wippe bei uns, oder sie liegt auf der Krabbeldecke und brabbelt mit ihren Spielsachen. Meist legt sie so gegen 11 -11.30 h noch ein Schläfchen ein, bis 15 Uhr etwa. Dann gibt es die "Mittags-#flasche". Sie ist dann oft wach und wir spielen oder gehen spazieren oder bekommen Besuch.

Gegen 19 Uhr gibts dann die "Abend-#flasche" Danach gehts auf in die Heia (wach) und sie schläft innerhalb von 15 Minuten -ohne gemecker oder Weinen- ein #freu.

Bis morgens um 8- Dann wiederholt sich das ganze.

Insgesamt haben wir eine superpflegeleichte Maus.

Müssen morgen zur U4, mal sehen, was der KIA sagt.

Nach eigenem Messen und Wiegen ist sie momentan 56,5 cm groß und 4800 g schwer.

Liebe Grüße und alles Gute weiterhin.

Claudia und Mara Kristina, die seelig in ihrem Bettchen schlummert (bild auf VK)

Beitrag von caterina80 06.02.06 - 21:42 Uhr

Hallo!

Erstmal muss ich sagen, daß die Kleine zuckersüß ist!
Unsere Puppe hat auch so viele Haare und ich hoffe, daß bleibt auch so!#freu

So, hier unser Rhytmus:

Madame wird zwischen 6:30 und 7:00 wach.
Dann gibts die erste Flasche. Sie trinkt meist 140 ml.
Dann spielen wir ne Runde, stehen langsam auf und ziehen uns an.
Die 2. Flasche gibts gegen 10:00. Da trinkt sie meistens nur 60 ml, will aber den Rest der 140-ml-Flasche eine Stunde später.(Weiß auch nicht warum dieses Etappentrinken)
Danach schläft sie so 1-2 Stunden, dabei les ich ihr meistens 1 Stunde was Schönes vor.
Gegen 15:00 die 3. Flasche, wieder 140ml.
Dann legen wir uns zusammen 1 Stunde nochmal hin.
Meistens hält sie dann bis 19:30 - 20:00 durch und bekommt dann die letzte Flasche (wie gehabt, 140 ml). Anschließend lesen wir ihr eine Gute-Nacht-Geschichte vor, erzählen noch ein bißchen und dann schläft sie bis zum nächsten Morgen durch (wenn nicht Unvorhergesehenes dazwischenkommt).
Das war unser Ablauf.

Josie ist jetzt 11 Wochen alt. Vor 2 Wochen wurde sie das letzte Mal gewogen und gemessen.
Sie ist jetzt 57cm groß und wiegt stattliche 5660g. (Geburt: 53cm groß, 4180g)

Liebe Grüße Caterina + #babyJosie!

Beitrag von bonnie24 06.02.06 - 21:42 Uhr

hallo tokessaw,

meine maus ist am 19.11.05 geboren. also ca 11 wochen alt.

ich habe das glück das ashley um 9 uhr ohne zu meckern ins bett geht und bis so 5 - 6 uhr schläft!#freu#huepf#freu#huepf

wegen dem trinken kann ich dir leider nicht so helfen weil ich noch voll stille. bei uns ist es aber manchmal so das sie jede stunde will und dann wieder 5 stunden garnicht.#augen

ich würde aber sagen das die trinkmenge und die häufigkeit völlig im rahmen liegen bei euch. sie wächst ja auch schön eure kleine!


ganz liebe grüße
bonnie + samantha lee (4 Jahre) + ashley jane (19.11.05)


P.S. meine kleine war bei der geburt 54cm groß und 4050gr schwer (KU 36 cm). jetzt ist sie bereits 67 cm groß und 6100gr schwer.
also wie man sehen kann wachsen unsere kleinen richtig schön!#freu

Beitrag von corre76 06.02.06 - 22:51 Uhr

hallo tokessaw,
süßes Mädel!!

Aber ihr habt ja alle richtig Glück mit dem Durchschlafen, wenn ich da an unsere Taija (14.11.`05) denke...
Sie trinkt alle 3,5-4 Stunden 160ml, und das auch nachts (naja, zweimal hat sie bisher 5 Stunden geschlafen, das war für mich schon wie durchschlafen).
Unser Tagesablauf sieht ungefähr so aus:
Morens aufstehen so um halb 8, dann die erste Flasche und dann ausgiebig kuscheln, "Sprechstunde" und Quietschen, so um 10 schläft sie nochmal für ein Stündle. Die nächste Flasche gibts zwischen 11.30 und 12.30.

Mittags gehen wir immer an die frische Luft, natürlich macht sie da ihren Mttagschlaf. Dann kommt die nächste Flasche so um 16.00, und dann können wir schön spielen oder ich massiere sie.
Manchmal döst sie auch nochmals. Die nächste Flasche gibts so zwischen 19.30 und 20.00, danach wird noch mit Papa gekuschelt, die Süße geht aber erst so um 21.30 ins Bett, dabei wird natürlich gesungen.
Sie kommt dann aber schon nachts nochmals so um 0.00 und dann wieder so gegen 4.00.

Wir werden aber nach der U4 in zwei Wochen wahrscheinlich auf eine 1er-Nahrung umstellen, vielleicht wirds ja dann besser (nachts meine ich).
Hat jemand dazu Tipps?

Liebe Grüße
Corre + Taija (die jetzt brav schläft)