wie war euer "erstes mal"?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ladyswoon 06.02.06 - 20:57 Uhr

hallo ihr lieben!

ich weiß, ich müsste mit meine frage ins liebesleben aber ich glaub das ich da nicht die richtige zielgruppe habe für meine frage, deswegen hier.

meine entbindung liegt nun 6+6 wochen zurück und langsam fang ich wieder an an sex zu denken. muss aber ehrlich sagen das ich riesige bammel davor hab. liegt wohl daran das meine entbindung nicht besonders einfach war und das mein #baby mir alles aufgrissen hat von damm bis schamlippen.

meine frage ist nun: wie war euer "erstes mal" nach der entbindung und wie lange habt ihr euch dafür zeit gelassen?

ich #danke euch jetzt schon mal

#liebe grüße

karina + #baby simon 20.12.2005

Beitrag von fusselchenxx 06.02.06 - 21:04 Uhr

Hallo Lady...

Mein "erstes Mal" nach der Geburt war für mich auch neu und ungewohnt... Wir hatten dies ca. 4 Wochen nach der Geburt.... Es war irgendwie ein komisches Gefühl und Angst hatte ich auch... Das wusste aber mein Mann und daher war es überhaupt kein Thema... Er war ganz zärtlich und langsam... Es hatte am Anfang ein wenig gepiekst, durch die Fäden... Bin geschnitten worden... Und alle Stellung haben auch nicht von anfang an geklappt... Aber nun geht wieder alles...

Rede mit deinem Mann über die Angst.. Dann klappt das schon...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05

Beitrag von hasifm 06.02.06 - 21:06 Uhr

Hallo,

wir haben nur 1,5 Wochen gewartet.Da ich weder Dammschnitt noch nen Riss hatte und es mir super ging.War auch nicht anders als vorher.Nur was zum gleiten muss man nehmen,da durch die Hormone beim Stillen und auch so nach der Geburt zu wenig davon produziert wird.
Wünsche Euch viel Spaß;-)!

Susi

Beitrag von madelaiine 06.02.06 - 21:11 Uhr

hallo,
wir hatten ca. 4 wochen nach der geburt zum ersten mal
wieder sex. muß aber auch dazu sagen das meine geburt auch nicht sehr einfach war. sprich geschnitten von oben nach unten, saugglocke. hatte schon einige zeit probleme beim sitzen. aber es hat ganz gut geklappt. mein mann war sehr zärtlich und vorsichtig. ich hatte aber das gefühl das er noch gern gewartet hätte, denn er mußte wohl die geburt auch erst verdauen. meine tocher ist mittlerweile 14 wochen

Beitrag von steffix77 06.02.06 - 21:12 Uhr

Hallo Karina,
ich hatte auch Bammel, weil ich genäht worden bin, aber wir haben es schön langsam angehen lassen! Ich glaube es war so ca 8 Wochen nach der Geburt und wir haben vorher auch über meine Ängste geredet (gaaanz wichtig!!!). Dann haben wir uns viel Zeit genommen, uns ausgiebig massiert und auch etwas Massageöl an die "richtigen" Stellen getan#hicks und es hat gut geklappt. (Allerdings Vorsicht wenn ihr Kondome nehmt! Dann lieber Gleitmittel kaufen oder spezielle Gummis verwenden! -oh, das hört sich ja an wie von Dr. Sommer aus der Bravo;-)) Viel Spaß!!!
LG Steffi

Beitrag von kim_laura 07.02.06 - 00:41 Uhr

Ahherje... bei uns war's nicht so einfach. Als ich in der 7. SSW war, hatten wir das LETZTE mal Sex... und erste mal wieder 2 Monate nach der Geburt. Mir ist in der Schwangerschaft komplett die Lust vergangen #gruebel
Dann kam der KS, und nach ca 2 Monaten haben wir es wieder probiert. Es war wirklich wie beim ersten mal, fast 1 Jahr lang ohne Sex..alles tat weh. Beim 5x mal oder so ging's dann und immer reichlich Gleitcreme.
Jetzt klappt aber alles prima #cool