verlobungsringe - gravur

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von quietschgelb 06.02.06 - 21:24 Uhr

hallo ihrs!
was graviert man in verlobungsringe?
nichts? die namen? datum? welches datum?

schonmal danke,
quietschi

Beitrag von girl08041983 06.02.06 - 21:29 Uhr

Huhu,

kannste ganz so machen wie ihr das wollt.

Man kann z.B. jeder den Namen des anderen und das Datum des Kennenlernens oder des Verlobens eintragen und dazwischen dann ein Herz oder so.


Lg Jule

Beitrag von jazzanova05 06.02.06 - 22:31 Uhr

Hallo,

ich habe in meinen Ringen die ich für meinen Antrag an ihn hatte, das Datum unseres Kennenlernens eingraviert... (Martin 11.03.1994)

Die Ringe die Mann man organisiert hatte, waren ohne Gravur (Ja, wir haben uns zum gleichen Zeitpunkt versucht einen Heiratsantrag zu machen, das war der Brüller) Wir haben die Ringe von meinem Mann behalten und das Verlobungsdatum mit Namen und den Ort eingravieren lassen (Martin 09.09.2004 Ibiza).

Jetzt haben wir zwei Paar Ringe (Konnte ja nicht ahnen, das er ENDLICH auch mal diese Idee hatte *lol*)

Also, du siehtst, du kannst das halten wie du willst... Heute würde ich sie jedenfalls erst anschließend gravieren lassen.... ;-)

LG Daniela

seit dem 22.06.2005 unter der Haube