Nicht mehr durchschlafen...Zähnchen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von joellesmum 07.02.06 - 07:48 Uhr

Unsere kleine wird in 2 wochen 1 jahr. Mit 6 wochen schlief sie durch.........seid sie zahnt nicht mehr.......kann es wirk.ich an den zähnen liegen? oder Bilde ich mir das nur ein und schiebe es auf die zähne?#kratz

Beitrag von snoopfi 07.02.06 - 08:56 Uhr

Nicht mehr Durchschlafen kann viele Ursachen haben. Da gibts keine pauschale Antwort drauf - leider :-(

Finn ist gute 6 Monate alt und schlief ab seiner 9. Woche durch. Zeitweise 12 Stunden die Nacht. Mittlerweile "nur" noch 10 Std. die Nacht.

Zwischendrin hatten wir Phase da holte er mich die nacht 3 mal aus dem Bett und war morgens um 5 Uhr hellwach.

Er bekam auch Zähnchen, war Erkältet und hatte zwei Wachstumsschübe.

Jetzt bin ich auf die Idee gekommen, daß Finn tagsüber schon zuviel schläft. Und habe deshalb seine Tagesschlafenszeiten auf ca. 3 Stunden reduziert! Seit dem schläft er mir nachts wieder 10 Stunden durch.

Vielleicht liegt es bei Deiner Kleinen Maus auch daran?

Liebe Grüße
Snoopfi mit Finn (*01.08.05)