Gallenbeschwerden :-(

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von happyredsun 07.02.06 - 08:11 Uhr

Hallo,

ich mache gerade eine Diät und habe seid dem wieder Probleme mit der Galle. Steine habe ich keine, das wurde während der SS schon abgecheckt. Es kommt wohl daher, dass ich mich extrem fettarm ernähre und wenn ich dann mal etwas esse was ein wenig fett hat, gehen die Schmerzen los. Kennt das jemand und hat eine Ahnung was ich dagegen nehmen kann. Gerne auch was Homöopathisches.

Lieben Dank und einen schönen Tag

Happy

Beitrag von pusteblume41 07.02.06 - 10:53 Uhr

Hallo Happy,

mir helfen Artischocken-Dragees ganz gut. Sind im Drogeriemarkt oder bei Aldi & Co. auch recht preisgünstig zu haben.

LG

Pusteblume