Help! I need somebody....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 3engelchen 07.02.06 - 08:45 Uhr

Guten Morgen,

ihr müsst mir unbedingt helfen#kratz. Ich bin jetzt in der 10. Woche schwanger (letzter Termin beim FA war am 19.01.06) und hab totale Angst vor einer FG (hatte vor einem Jahr schon eine in der 6. Woche). Mein FA war bei der letzten Untersuchung sehr optimistisch und wenn er meint das wir uns erst in 4 Wochen wieder sehen müssen, dann sah es doch gut aus, oder? #gruebel#gruebel

Gestern hatte ich mit meinem Schatz GV und heut morgen ein ganz klein wenig (wirklich minimal) braunen Ausfluss. Kann es sein dass er irgendwas verletzt hat? Waren aber ganz vorsichtig. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll, Termin beim FA ist in 9 Tagen. Warten oder vorher hingehen?
Habe sonst keine Probleme, die ersten Wochen die morgendliche :-% und seit 2 Wochen geht es mir gut. Schwindelig manchmal, aber ist ok und ein Ziehen im Bauch hab ich auch - als ob das Baby wächst.

Ich glaube ich mach mich am meisten selbst verrückt. Sorry das der Text so lang ist, aber ich hab ja auch niemanden mit dem ich drüber reden kann.

Danke für eure Tips schon vorab.

3engelchen

Beitrag von tini26 07.02.06 - 08:48 Uhr

Liebes 3engelchen,

erstmal... mach Dich nicht verrückt. Viele, viele Schwangere haben am Anfang SB. Insbesondere eben nach GV od. nach Untersuchung beim FA. Bei Dir war ganz ganz wenig zu sehen, wahrscheinlich ist Dein Freund ein wenig an den MuMu gestoßen und deswegen blutet es. Ich hatte in der 15. SSW SB und es war auch nix.
Aber... 9 Tage sind lang und bevor Du Dich zu Hause verrückt machst, geh doch heute einfach zum Arzt und lass ihn kurz nachsehen. Du bist jetzt schon in der 10 SSW. Mach Dir keine Sorgen, es wird alles gut. Aber zu Deiner Beruhigung, geh heute kurz hin, lass nachschauen und beruhig Dich.... es wird bestimmt alles gut gehen.

LG TINI ET - 4

Beitrag von 3engelchen 07.02.06 - 08:55 Uhr

Vielen Dank für deine liebe Antwort. Ich zögere eben noch ein bisschen mit dem Besuch beim FA, weil ich nicht als "alter Angsthase" da stehen will. Ich glaube deine Einstellung hat mich schon ein wenig beruhigt, werde das ganze wohl noch abwarten und wenn sich nix mehr tut, dann lass ich es beruhen und freu mich auf mein Baby. Sollte noch so ein Zwischenfall sein geh ich sofort hin.

Vielen herzlichen Dank!!!!!

#liebdrueck

Beitrag von ondrusch 07.02.06 - 08:49 Uhr

Hat dir dein Arzt nicht gesagt das du bis min zur 12 Woche keinen Sex haben sollst noch dazu bei einer Fg???

Also ich hab strengstes Verbot und ich mach es auch gern den mein Kind ist mir wichtiger als die Geilheit meines mannes!

Beitrag von 3engelchen 07.02.06 - 08:53 Uhr

Also mein Arzt hat mir gesagt, das nix gegen GV spricht. Und im Internet ist das überall zu lesen. Man soll es zwar nicht übertreiben, aber so lange man vorsichtig macht tut es ja auch der Seele der Mama gut. Und meine erste FG war nicht durch äußere Einflüsse. 60 % aller Erstschwangerschaften sind Fehlgeburten und meine war eben mit dabei, damals war noch nicht einmal ein Herzschlauch zu sehen - diese mal haben wir ihn schon aktiv gesehen.

Beitrag von tini26 07.02.06 - 08:55 Uhr

Mach Dir keine Sorgen, das habe ich auch noch nie gehört, dass man nach einer FG keinen Sex haben darf. Nach der 4 od. 5 FG in Folge, o.k. Aber Du hast Recht, viele der Erstschwangerschaften sind erstmal Abgänge, meist merkt es die Frau nicht, weil sie noch vor Deiner Regel passieren.
Geh einfach kurz zum Arzt.

LG TINI

Beitrag von aennae 07.02.06 - 08:57 Uhr

Häh, warum darf man in den ersten 12 Wochen kein Sex haben? Das ist doch Quatsch!
Wenn medizinisch alles iO ist , warum nicht? Und eine Fehlgeburt, gerade so früh (hatte auch eine in der 6 SSW), kann 1000 Ursachen haben. Zumal sie ein Jahr zurück liegt. Vielleicht hatte sich das Ei einfach nicht richtig eingenistet oder, oder, oder...
Ausserdem sind es nicht immer nur die Männer die Lust auf Sex haben. Wäre ja schlimm, wenn eine Frau nie Lust empfinden könnte #schock

LG Anna (23 SSW trotz Sex in den ersten 12 Wochen ;-))

Beitrag von tammy12 07.02.06 - 09:11 Uhr

Hallöchen,

warum soll man in den ersten 12 Wochen keinen Sex haben? Ich hatte auch eine FG in der 11. SSW und war ca. 5-6 Wochen danach wieder schwanger und mir hat keiner gesagt, daß ich keinen Sex haben darf...

Alles Liebe,
Tammy + #baby 17. SSW

Beitrag von schnuffelschnute 07.02.06 - 08:53 Uhr

Hallo,

mach Dir mal keine sorgen, dass sind sogenannte Kontaktblutungen durch den GV. Solange kein richtiges Blut dazu kommt, würde ich mir keine Gedanken machen.
Liebe Grüße,

Ariane + Natascha (8) + Klein-Maya 26.SSW

Beitrag von kasimausi 07.02.06 - 13:43 Uhr

Mach dir keine Sorgen!

Wenn das Blut braun war, hat die Blutung schon aufgehört!
Wenn noch was kommt würde ich zum Arzt gehen.

Allerdings würde ich an deiner Stelle trotzdem zum Arzt gehen. Nicht weil ich glaube, dass was passiert ist, aber weil du dann ganz beruhigt sein kannst! Wenn du sagst dass du ne Blutung hattest, und war sie auch noch so gering, wird dich keiner blöd angucken!

LG

Kerstin

PS: außerdem haste dann ne prima Ausrede um dein Kleines strampeln zu sehen ;-) ich hatte auch nach 3 Wochen langem Warten und eine Woche vor dem erlösenden Termin ne ganz leichte Blutung (11.Woche war das) und bin direkt zum Arzt. War überhaupt nix schlimmes, aber ich hab mein Baby zappeln sehen #huepf