Wie lang lasst ihr eure Babys im Elternschlafzimmer?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von romimo 07.02.06 - 09:09 Uhr

Hallo,

unsere Tochter ist jetzt 7 1/2 Monate alt. Sie hat nicht gerade einen festen Schlaf und wird bei jedem kleinsten Geräusch im Schlafzimmer wach. Wir würden sie gern in ihr Kinderzimmer legen aber sind uns noch unsicher. Ab wann legt ihr die Kleinen ins eigene Zimmer?

Liebe Grüße Romy

Beitrag von snoopfi 07.02.06 - 09:10 Uhr

Hi Romy,

dazu gabs vor kurzem schonmal eine Diskussion :-).

Hier der Link:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&id=337082&pid=2217007

Liebe Grüße
Snoopfi

Beitrag von matzlmaus 07.02.06 - 09:14 Uhr

Hallo Romy!

Wir hatten Laura bis vor kurzem auch bei uns im Schlafzimmer. Leider schlief sie auch sehr unruhig sobald wir mit dazukamen.

Jetzt schläft sie seit Anfang Januar allein in ihrem Zimmer (wir sind ins kleinere Zimmer umgezogen, so musste sie sich nicht umgewöhnen) und das klappt prima.

Klar hatte ich am Anfang auch Bedenken, aber wir haben über Nacht das Babyphone an und ich schau auch mehrmals nach dem Rechten.

Also ich denke das muss jeder selber entscheiden, probier es einfach aus.

LG Doreen + Laura (*26.08.05)


Beitrag von ladytron 07.02.06 - 09:17 Uhr

guten morgen...
ich sag dir wann der richtige zeitpunkt ist...wenn dein bauch dir sagt jetzt ist es ok...und jetzt möchtest du alleine schlafen...
vorher denke ich solltest du dich um keine angaben kümmern ;-)

lg
simone und mia..die auch noch bei uns schläft..durch und fest

Beitrag von stuzerl 07.02.06 - 13:37 Uhr

Hallo,

unsre Kleine ist jetzt 8 1/2 Monate alt und schläft seit 3 Tagen in ihrem Kinderzimmer!
Mir ist es ehrlich gesagt sehr schwer gefallen! Ich war auch gestern Abend knapp davor, ihr Bett wieder in unser Schlafzimmer zu stellen ...
Lea macht das allerdings anscheinend gar nichts aus, sie schläft genauso brav wie vorher.