An NESSI104 !!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von aennae 07.02.06 - 09:12 Uhr

Hallo

Habe hier ein bisschen Eure Geschichte mit verfolgt und wollte mal hören, wie es Deinem Sohn jetzt so geht?

LG Anna

Beitrag von nessi104 07.02.06 - 10:14 Uhr

hallo!
es geht ihm wieder besser,er durfte gestern abend aus dem kh entlassen werden.
er wurde von kopf bis fuss untersucht.röntgen,eeg,ultraschall,und in der mund-kieferchirurgie wurde er auch noch mal vorgestellt.seine vorderen zähne sind wieder etwas fester,er konnte gestern sogar seinen mund schliessen und auch etwas essen.er hat sich gott sei dank keine ernsthaften verletzungen zugezogen.sein kreislauf ist einfach zusammen geklappt.vom stress,die schmerzen,dann nix essen und trinken.das hat den kleinen mann umgehauen.er ist noch ziemlich blass aber sonst wieder recht fit.
aber als wenn er nicht genug schmerzen hatte....er ist in der nacht aus dem kh-bett gefallen.sie haben keine gitter davor gemacht.:-[
nun hat er am rücken eine faustgroße blaue aufgeschürfte beule,die dann auch nochmal geröntgt werden musste.er ist im moment echt vom pech verfolgt.#heul

lg nessi#blume

Beitrag von aennae 07.02.06 - 11:31 Uhr

Oh gottchen, der Arme. Dann wünsch ich ihm gute Besserung. Und leg ihm ein Kleeblatt unters Kopfkissen...

LG Anna

Beitrag von nessi104 07.02.06 - 11:44 Uhr

ja danke,ich richte es ihm aus!
und das #klee häng ich am besten um den hals!

#danke und lg nessi und leon#liebdrueck