Musst ihr auch immer Sauger-Ventile aufstechen?!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wuermchen0712 07.02.06 - 09:15 Uhr

hallo! :-)

hatte ja bislng immer die babynova flaschen und sauger.
seit gestern habe ich jetzt nuk flaschen und sauger.

dachte es ist ein babynova "problem", aber jetzt ist bei nuk das selbe: :-[

felix trinkt aus den saugern #koch und trinkt und trinkt #flasche und strengt sich an #schwitz bis der sauger sich so zammzieht wegen unterdruck, kommt nix raus. #schmoll
musste bei beiden herstellern die ventile mit so einem rouladen-spießer aufstechen, :-[
erst dann läuft die milch. :-[


das regt mich auf!!! :-[ :-[ :-[
bei beiden herstellern!!! :-[ :-[ :-[



kathrin :-)

Beitrag von martinee2 07.02.06 - 09:48 Uhr

Hallo,

wieso das denn?? Das liegt doch an der Saugkraft von Deinem Sohnemann :-)
Mit Loch bringts doch nichts, da kannst du auch normale Sauger kaufen. Wenn er so stark zieht, dann solltest du die Flasche gelegentlich aus dem Mund ziehen :-)

LG

Beitrag von wuermchen0712 07.02.06 - 09:51 Uhr

hallo!

der hat ja normaler milchsauger.

es kommt eben NIX raus, gar nix.
nach längerem saugen zieht dann der sauger so nach innen.

kathrin

Beitrag von martinee2 07.02.06 - 10:14 Uhr

ja, hatte ich auch. immer wieder sauger aus dem mund ziehen damit wieder luft reinkommt, dann macht er das bald selber. ist etwas nervig.

lg

Beitrag von ann. 07.02.06 - 12:31 Uhr

hallo!
bei meiner tochter wars genauso. das liegt nicht am sauger, sondern daran, dass er nicht "richtig" trinkt.
dh. bei der brust zb kann kein vakuum entstehen, so kann das kind dauernd saugen.
bei der flasche aber muss es lernen zu trinken, schlucken, dann loszulassen damit luft rein geht, dann wieder zu saugen. das ist nicht so einfach.
unsere maus hats dan irgentwann begriffen und von alleine losgelassen. solange habe ich auch oben bei diesem komischen ventil ein so´n zipfelchen rausgeschnitten.
lg, anna

Beitrag von puschel71 07.02.06 - 14:53 Uhr

Hallo Kathrin,

ich hatte das gleiche Prolem bei beiden Töchtern. Ich habe mich irgendwann nicht mehr aufgeregt und die Dinger gleich größer geschnitten. Dann waren alle zufrieden.

Lg. Anja