Baby zu klein????????????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mullermaus1 07.02.06 - 10:27 Uhr

Hallöchen,

hatte heute mein ersten Termin beim FA. Ich hatte meine letzte mens am 19.12. also müsste ich heute in der 8. SSW sein.
Doc hat auch die SS bestätigt.
Der FA meinte auch noch, dass ich ein paar Tage zurück bin und mein Baby ist nur 2,9 mm klein.
Welche Woche bin ich dann???

Bin ganz verunsichert!!!!
Muss ich mir sorgen machen??????

Bitte um eure Meinung!!!!

Liebe Grüße und alles Gute
Anja

Beitrag von kueken19_ 07.02.06 - 10:39 Uhr

Hi Anja,

erstmal Herzlichen Glückwunsch #fest#glas#torte,

bei mir war es genau das selbe, ich war in der 8ssw. auch bei meiner FÄ, mein Würmschen war auch zu klein, sie hat mich dann von 7+1 auf 5+4 zurück datiert...
Sie meinte aber das das einfach davon kommt, dass ich einen späten ES hatte...

Meine #schwangerschaft ist völlig intakt...

Mach dich nicht verrückt...
Wenn du aber zu große Sorgen hast dann rufe lieber deine FÄ an...

Liebe Grüße Sarah mit #baby inside

Beitrag von jacki1203 07.02.06 - 10:44 Uhr

Hallo.
Also ich hatte meine letzte Mens 14.12.
Gestern war ich bei meiner Gyn! Hab Herzaktivität gesehen und sie meinte 7mm, daher bin ich wohl 7+0 hat sie gesagt!

Alles Gute noch !

Beitrag von sunnyyvie 07.02.06 - 10:49 Uhr

Hallo Anja,

mir ging und geht es noch genau so wie dir. Bei mir war sich der FA auch nie richtig sicher, in welcher ssw ich bin. Am Anfang muste ich aller 2 Tage zum FA, da sie Angst hatte, dass sich mein Kleines nicht entwickelt. Aber jeden Tag wuchs es, bis in der 8. ssw das Herzchen schlug. Mein rechnerischer Geburtstermin wäre eigentlich der 04.06.06 und nun schwangt es zwischen dem 15.06.06 und den 18.06.06. Ich bin nun in der 22. ssw und war schon zwei mal beim Spezialisten. Es ist alles ok, eine Schwangerschaft ist nun mal keine Rechenaufgabe, sondern etwas natürliches. Jedes Baby entscheidet selbst wann es kommt. Also nur Mut und Gedult. Bald wirst du über die Wachstumssprünge deines Baby`s staunen. Dann ist es dir auch egal, ob es nun zwei Wochen früher oder später kommt.

Liebe Grüße
Yvonne und Prinzessin