Total verzweifelt!! Gibt es einen Schub mit 7/8 Mon ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 9605paja 07.02.06 - 10:54 Uhr

Hallo,

mein kleiner Niklas macht mich total fertig#schmoll.
Er ist 8 Monate alt und er war immer sehr unkompliziert und problemlos! Doch jetzt...... seit ca. 2 Wochen ist alles anderst. Er schläft total unruhig( weint während dem schlafen) dreht sich im Bett herum streckt sein Popo in die Luft, wippt hin und her und schreit einfach nur !!!!!
So ging es die ganze Nacht abgesehen von ca. 3 Std.
Was hat er nur?? Heute Nacht war ich richtig sauer auf ihn so das ich heute ein schlechtes Gewissen habe....

Auch tagsüber ist er nur unzufrieden kann sich nicht alleine beschäftigen weint sehr viel und essen mag er auch nicht so richtig.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiß jemand ein Rat?? Währe sehr dankbar darüber.

Und wenn es ein Wachstumsschub ist wie lange dauert der an ??

Danke schonmal
LG
paja+ Niklas#baby

Beitrag von petitcoeur 07.02.06 - 11:15 Uhr

Hallo,

der Beitrag könnte von mir kommen....
Meine SÜsse ist 9 Monate und so ein liebes, lustiges,pflegeleichtes Püppchen.
Dies war schon die 2.Horrornacht hintereinander. Hab höchstens 4 Stunden geschlafen....
Sie wimmert und weint im Schlaf, und ab 2 Uhr hat sie gebrüllt wie am Spiess!!! Sie war nicht zu beruhigen. Ich war total verzweifelt und selbst fast am Heulen #heul. Auch tagsüber ist sie anhänglicher und weint schnell. Ein ganz anderes Baby.
Hoffe diese Nacht wird besser, ich brauche Schlaf.
Was ist das nur ??
Zähnchen sehe ich kein Neues und krank ist sie auch nicht.
Muss wohl der Wachstumsschub sein.

Gruss,

Jenny + Elise 2/5/2005 #stern

Beitrag von katja_und_bernd 07.02.06 - 11:08 Uhr

Hallo,
hat er denn schon Zähne?
LG Katja #sonne

Beitrag von 9605paja 07.02.06 - 11:10 Uhr

Hallo Katja,

Ne hat noch keine ! Daran habe ich auch schon gedacht aber er hat kein Fieber oder sowas!?

Beitrag von katja_und_bernd 07.02.06 - 11:16 Uhr

Hallo,
Fieber muss auch gar nicht sein!!
Hat meine Tochter auch nie!
Schau' mal ob das Zahgnfleisch weiße Flecken hat oder geschwollen ist. Beißt er viel auf irgendwelchen Sachen rum??
Meine Maus (9,5 mon) quengelt auch fast pausenlos durch seit ein paar Wochen. #augen
Wir hatten, als sie kleiner war, auch kaum Probleme. Jetzt scheint alles zusammenzukommen: Nahrungsumstellung, Zähne, Entwicklungsschub...kann man wohl nicht viel machen außer durchhalten.
LG Katja #sonne

Beitrag von kleineute1975 07.02.06 - 11:11 Uhr

Hi

also mein Kleiner ist jetzt 6 Monate alt und hat den 26 Wochen Schub hinter sich ich glaube der nächste kommt so ab der 32. Woche bis zur 36. Woche ist deiner so alt ungefährt dann kann es mti dem Schub passen

Ja da sind die Kinder echt schwer, hatten wir im letzten Schub auch noch und dann kamen noch die Zähne und nachts wurde er jede Std. wach (evtl. auch bei eurem der Fall das evtl. ein Zahn kommt?)

da müssen wir wohl durch leider

LG Ute