künstliche befruchtung im ausland

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von waschmaus 07.02.06 - 11:02 Uhr


hallo,

ich habe mal eine frage weis jemand ob die krankenkanssen (gesetzlich oder privat) auch in den EU-länder eine künstliche befruchtung zahlen .

danke im vorraus

lg sandy

Beitrag von sille710 07.02.06 - 12:11 Uhr

Hi Sandy!

Ich kann das nicht 100 % beantworten, aber vorstellen kann ich mir das ehrlich gesagt nicht!
Die zahlen sicher nur bei Behandlung im Inland!
Darum gehen auch viele Paare erst nach 3 erfolglosen Inlandsbehandlungen ins Ausland.

Wünsch Dir viel Erfolg!

Sille (28. SSW mit Zwillis nach 1. IVF-Versuch)