Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bogus73 07.02.06 - 11:05 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70859&user_id=596316

Hallo Ihr Lieben!
Also so eine Kurve hab ich auch noch nie gehabt! Sonst hab ich immer ein totales Zick Zack - von Anfang an - zwischen 36,3 bis 36,7 alles dabei, aber dieses Mal : schaut selbst.
Was sagt ihr dazu - gut oder schlecht, daß sich die Tempi nicht verändert? Ich trinke seit diesem Monat den Zyklustee, den ich im Forum gefunden habe! und ich nehm auch Mönchspfeffer! Liegts vielleicht daran?

Schön Tag noch!!


#sonne

Beitrag von catsan 07.02.06 - 12:23 Uhr

Hallo Bogus,

weiß nicht was das zu bedeuten hat.

Mir ist nur etwas anderes aufgefallen, da das bei mir genauso ist.

Habe meine Mens auch nur zwei Tage (+SB) seit Absetzen der Pille.
Nach Rücksprache mit meiner FÄ ist das ein wenig zu kurz. Normal sind drei bis fünf Tage.
Zur Zeit wird mein Hormonhaushalt gecheckt, weil es sein kann, dass sich durch zuwenig Östrogen die Gebärmutterschleimhaut nicht genügend aufbaut und es deswegen zu einer sehr kurzen Mens kommt.
Die Ergebnisse habe ich allerdings noch nicht. Falls ich zu wenig Hormone hätte, würde das mit homöopathischen Mitteln ausgeglichen werden.

Also, sollte ich bei Deiner kurzen Mens richtig liegen und das Absetzen der Pille liegt bereits ein paar Monate zurück, ist das ein Argument mal die Hormone überprüfen zu lassen. Nur mal als Tipp.

LG Catsan