Elternzeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pippi2006 07.02.06 - 11:08 Uhr

Hallo,

zwei Wochen nach der Geburt muss man ja dem Arbeitgeber mitteilen, wie lange man Elternzeit nimmt.

Meine Frage hierzu ist, wie man diese berechnet.
Beginnt diese gleich nach der Geburt oder erst nach der Mutterschutzfrist?

Mein vorraussichtlicher ET ist der 16. März und möchte gerne zwei Jahre beantragen.

Danke für Eure Antworten.

Grüße Katrin + Junge 35. SSW#baby

Beitrag von aeffle007 07.02.06 - 11:16 Uhr

Hallo Katrin,

die Elternzeit beginnt nach der Schutzfrist und geht bis max. 1 Tag, bevor dein Kleiner 3 Jahre alt wird.
Wenn also dein Kleiner pünktlich am 16. März kommt und du 2 Jahre nehmen willst, dann geht die Elternzeit bis 15.03.2008.

LG Anja & Anne 32. SSW

Beitrag von orchidee1998 07.02.06 - 11:17 Uhr

Hallo Katrin,

zwar ist der Mutterschutz kein Teil der Erziehungszeit, aber für die Berechnung der zwei bzw. drei Jahres Grenze spielt das keine Rolle, denn es zählt nur der tätsächliche Entbindungstag.

Gruss Claudia 19+SWW

Beitrag von kaktus1984 07.02.06 - 11:19 Uhr

hallo katrin!

also mein chef hat zu mir gesagt das die elternzeit erst mit ende des mutterschutzes beginnt.

ich glaube ihm mal. habe ja bei meinem großen keine elternzeit beantragt deshalb weiß ich es nicht 100%ig

grüße christel mit marcel (*2.3.05) &#babyboy inside 30ssw

Beitrag von puntoschnecke 07.02.06 - 12:19 Uhr

Hallo!

Habe mal einen Abschnitt der Bayerischen Verwaltung kopiert:

"Arbeitnehmer und Personen in Berufsausbildung können Elternzeit (früher: Erziehungsurlaub) in Anspruch nehmen. Die Eltern können die Elternzeit sowohl alleine als auch gemeinsam nehmen. Die Elternzeit beginnt frühestens mit der Geburt des Kindes, wenn der Vater Elternzeit nimmt und frühestens nach dem Ende der Mutterschutzfrist, wenn die Mutter Elternzeit nimmt."

Weitere Infos unter

http://www.lvf.bayern.de/erziehungsgeld/erziehungsurlaub.html

Ich hoffe ich konnte damit ein bisschen weiter helfen.

Viele Grüße

puntoschnecke