Toxoplasmose!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sijay 07.02.06 - 11:16 Uhr

Hi ihr lieben,

Wir üben ja gerade am Baby Nr.2 und haben 2 Katzen!Eine Hauskatze und eine Freilaufende!
Nun habe ich die ganze Zeit das Klo ganz normal sauber gemacht(wo nur die Hauskatze drauf geht),und aufeinmal fiel mir ein was wäre wenn man sich jetzt aus irgendeinem Zufall anstecken würde,und bald #schwanger sein könnte??!#gruebel
Werde jetzt natürlich immer Handschuhe anziehen und vorsichtiger sein,aber trtotzdem mache ich mir jetzt sorgen!

Oh man immer wieder was neues,aber das macht mir echt Kopfzerbrechen!
Habt ihr euch vorher schon darauf testen lassen??!
Denn es kostet ja auch 40 euro wenn man ein Bluttest machen würde!In meiner ersten #schwangerschaft hatte ich den Test nicht gemacht!

Lieben gruss Sijay

Beitrag von lisamarie 07.02.06 - 11:22 Uhr

Also ich hatte soweit ich denken kann, immer eine Katze :-)

Ich persönlich habe mich nie testen lassen und hatte auch keine Angst. Nach dem Katzenklo saubermachen einfach die Hände waschen und dann denke ich, kann auch nichts passieren.

Meine Tochter ist bereits 11 Jahre und gesund.

LG Lisamarie

P.S. Und auch bei der jetzigen Babyplanung mache ich mir auch keine Gedanken, früher wurden auch gesunde Babys zur Welt gebracht, ohne das man vorher irgendwas hat testen lassen oder sich Tabletten eingeworfen hat. (Es sei denn es ist krankheitsbedingt)

Mach dir nicht soviele Sorgen #liebdrueck

Beitrag von sijay 07.02.06 - 16:37 Uhr

#danke an alle die mir geantwortet haben#freu

Habe unsere Katzen auch schon seit 8 Jahren und eigentlich war sonst noch nie irgendwas!
Naja mal sehen werde es wohl zur Sicherheit trotzdem machen sonst lässt es einem ja doch keine Ruhe;-)

Lieben gruss Sijay

Beitrag von blondie2710 07.02.06 - 11:22 Uhr

hallo, hier mal ein link zum nachlesen
http://www.rund-ums-baby.de/toxoplasmose.htm

Als nicht SS ist es nicht gefährlich .

LG blondie 1 ÜZ#huepf

Beitrag von engel_meike 07.02.06 - 12:48 Uhr

Hallo Sijay,

der Artikel den meine Vorschreiberin eingestellt ist schon mal sehr informativ und ich möchte nur noch mal darauf aufmerksam machen, dass Du Dich nur über den KOT einer Katze anstecken kannst.

Eine höhere Wahrscheinlichkeit sich mit Toxoplasmose anzustecken, hast Du wenn Du rohes Fleisch verzerrst oder Gemüse nicht spülst vor dem Essen.

http://www.tiershop.de/parasiten_toxoplasmose,pid,3659,rid,843,vorlageinfotxtdetail.html

Liebe Grüße

Meike

Beitrag von kruemmel1406 07.02.06 - 13:20 Uhr

Hallo, wir üben auch gerade an Baby Nr. 2, ich habe auch 2 Katzen (schon ewig) und bin beim ersten Mal 3x getestet worden, weil ich Toxoplasmose negativ war...fand ich ziemlich übertrieben, weil ja schon 12 Jahre vorher nix passiert war, sonst wäre ich ja nicht negativ. Aber aufgepasst und Hände gewaschen habe ich trotzdem....

Jetzt würde ich wohl nicht mehr so viele Tests machen lassen....

Beitrag von mimi1212 07.02.06 - 14:34 Uhr

Hallo Sijay,

ich habe mir auch eine Menge Gedanken gemacht, da wir uns auch Nachwuchs wünschen und ebenfalls zwei Katzen haben, die in den Garten gehen. Habe deshalb vorsorglich einen Bluttest machen lassen und habe keine Antikörper. Deshalb bin ich dann auch gleich zum Tierarzt, weil ich hoffte, dass es evtl. eine Impfung für die Katzen gibt. Die gibt es leider nicht. Aber die Tierärztin meinte, dass die Ansteckung nur sehr selten tatsächlich durch Katzen übertragen wird, da der Kot nicht nur infiziert sein muß sondern man ihn auch noch oral aufnehmen müßte (ich weiß, die Vorstellung ist eklig). Die Tierärztin meinte außerdem, dass sie selbst auch keine Antikörper hätte obwohl sie tagtäglich mit kranken Tieren in Kontakt kommt. Die üblichen Hygienemaßnahmen und ein bisschen Vorsicht reichen ihrer Meinung nach also aus.

Hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte!!

Liebe Grüße

Mimi1212