Ringelrötelninfektion! Sorry lang

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manu975 07.02.06 - 11:36 Uhr

Guten Moren!

Ich brauche dringend Euren Trost. Ich habe Euch gestern schon geschrieben, dass ich seit einigen Tagen sehr starke Schmerzen im Unterleib und im Rücken habe.
Heute Morgen bin ich zu meiner FÄ gegangen um mir Gewissheit zu holen, dass alles mit meinem Baby in Ordnung ist. Schon als sie zu mir meinte, dass solche starken Schmerzen nicht gut seinen, wurde es mir irgendwie ganz anders, irgend etwas sagte in mir, dass da etwas nicht stimmt. Das war ein schreckliches Gefühl, da ich ja erst in der 5 SSW bin. Und wo ich mich bereits schon so schlecht fühlte sagt mir meine FÄ ganz routiniert, dass ich einen Ringelrötelninfektion habe und die Gefahr eines Frühaborts sehr hoch sei ca. bei 40 %. Ich fühle mich so miß, könnte nur noch heulen, mache mir ständig Gedanken wo ich mich angesteckt haben könnte. Vermutlich bei der Arbeit im Krankenhaus. Ich habe so große Angst!!!! Meinen Mann habe ich auch schon angerufe, der auch total fertig!
Hatte das auch schon jemand in der SS und alles ging gut, wäre sehr schön etwas positives zu hören!!!!!!!!

Danke für´s lesen, musste das einfach mal los werden.

Beitrag von tinchen_77 07.02.06 - 14:56 Uhr

Hallo manu,:-)
bin seit Anfang Januar krank geschrieben, da im Blut festgestellt wurde, dass ich innerhalb der letzten 3 Monate akut an RR erkrankt war. Der Arzt vermutet ganz kurz vor der Schwangerschaft. Ich hatte aber keine Anzeichen-habs also nicht gemerkt.
Arbeite im Kindergarten und dort gab es auch einen Fall (bevor ich schwanger war).
Darf immer noch wegen drohender Fehlgeburt nicht arbeiten; aber es sieht alles gut aus bis jetzt!! Mein Baby ist schon SSL 5 cm groß und turnt herum.
Gottseidank können keine Missbildungen durch RR entstehen. Ich drücke Dir alle Daumen, dass es gutgeht! Rede mit Deinem Baby, dass Du Angst hast, aber dass ihr kämpft und was Dir so im Kopf rumgeht!
Liebe Grüße, Christine