Wann sind eure Mäuse gekrabbelt??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engelchen28 07.02.06 - 11:40 Uhr

hallo und guten morgen!

im babyforum (wo ich noch hingehöre mit meiner 8 monate alten tochter) sind die meisten kinder noch nicht im krabbelalter, daher wende ich mich an euch mamas, deren kinder das krabbelalter auf jeden fall schon hinter sich gelassen haben #;-).

mich würde mal interessieren, in welchem alter eure mäuse es in den 4füßlerstand geschafft haben und wann sie richtig krabbeln konnten? ging das nur auf teppich oder auch auf laminat / fliesen?

ich bin sehr gespannt auf eure antworten!

viele grüße,

julia mit sophie

Beitrag von lady_chainsaw 07.02.06 - 11:45 Uhr

Hallo Julia,

Luna fing so mit ca. 9 Monaten an zu krabbeln #freu - auf Laminat!

Gelaufen ist sie dann mit 13 Monaten - und seit dem hat sie nicht mehr damit aufgehört #schwitz

Gruß

Karen + Luna (2,5 Jahre)

Beitrag von zenaluca 07.02.06 - 11:50 Uhr

Hallo Julia!

Eliano ist extrem früh gekrabbelt. Mit 6 Monaten, den Vierfüßlerstand hat er eigentlich übersprungen, so weit ich mich jetzt daran erinnern kann.

Wir hatten in unserer alten Wohnung überall Terrazzo-Steinboden und es hat trotzdem sehr gut geklappt.

LG Larissa + Eliano (15.09.04)

Beitrag von matota 07.02.06 - 11:54 Uhr

Hallo.

Meine Tochter (1 Jahr) konnte mit 9 Monaten so richtig krabbeln. Davor war sie zwar auch schon öfter mal in der "Krabbelstellung", aber mehr als nur hin und her wippen ging da noch nicht so wirklich. Aber dann kam es von einen Tag auf den anderen, daß sie losgekrabbelt ist, so als hätte sie nie etwas anderes gemacht. :-p

Am Anfang ging es auf dem Laminat noch nicht so gut. Auf dem Teppich hat es da besser geklappt. Nach kurzer Zeit war dann aber der Untergrund fürs Krabbeln total egal.

Gruß

Tanja + Annika *28.01.05

Beitrag von alias 07.02.06 - 11:58 Uhr

mein sohn hat mit 6 monaten zu krabbeln begonnen un dwar ein richtiger krabbelweltmeister, keine ahnung wie die auf diese geschwindigkeit kommen! mit 7 monaten hat er begonnen sich an möbelstücken hochzuziehen (war ein kräftiges kerlchen!), alleine gelaufen ist er dann mit 13 monaten. ich kenne aber auch kinder, die so mit 8-9 monaten erst in den vierfüßlerstand gingen.

Beitrag von bade_fee 07.02.06 - 12:47 Uhr

Hallo Julia,

Finn fing mit 7 Monaten zunächst mit Robben und zeitgleich mit wildem Wippen im Vierfüßler an. Und der Robb-Start fiel in den Urlaub bei Omi, die nämlich Teppichboden hat und nicht so blödes Parkett wie Mami und Papi :-).

Mit 9 Monaten zog er sich auf die Füße hoch und fing an zu krabbeln...er hatte da ein einschneidendes Erlebnis in einem Cafe, in dem andere Gäste über seine eigenwillige Robb-Technik lachen mussten...prompt ging es abends mit Krabbeln los...sonst würde er wohl heute noch robben ;-).

Eigentlich läuft er seitdem auch an allem entlang und steht auch mal frei da...aber frei Laufen ist wohl doof und wird abgelehnt.

Schöne Grüße
Badefee und Finn (fast 14 Monate)

Beitrag von sohnemann_max 07.02.06 - 13:00 Uhr

Hi Julia,

Max ist nie gekrabbelt. Er konnte mit 5 Monaten sitzen und rollen, mit 10 Monaten hat er angefangen sich mit dem Popo über den Boden zu schieben und mit 13 Monaten ist er frei gelaufen.

Morgen ist er 18 Monate und er läuft wie ein Weltmeister und kann inzwischen (seit 2 Monaten ungefähr) auch krabbeln #augen.

Liebe Grüße
Caro mit Max *08.08.04

Beitrag von tekelek 07.02.06 - 13:09 Uhr

Hallo Julia !
Emilia ist recht früh - mit knapp 7 Monaten - auf Parkett gekrabbelt, wir hatten keinen anderen Boden ...
Trotzdem läuft sie jetzt immer noch nicht, krabbeln geht eben schneller ;-)
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

Beitrag von moni1123 07.02.06 - 13:21 Uhr

Hi:-)


Unser kleiner Mann hat mit 10 Monaten an gefangen richtig zu krabbeln.#kratz
Vorher ist er gerobbt. Am schnellsten karbbelt er auf unseren Laminat.#schwitz
laurence wird am Donnerstag 1 Jahr alt und fängt nun an sich hin zu stellen und hoch zu ziehen.

Liebe Grüße Moni und Laurence 09.02.2005

Beitrag von puffel0805 07.02.06 - 13:22 Uhr

Hallo Julia,
Unser Sohn hat alles an einem Tag gemacht #schwitz. Ostersonntag letztes Jahr. Er war da 10 Monate alt. Morgens ist er das erste Mal richtig gekrabbelt, dann hat er sich alleine hingesetzt und abends stand er in seinem Bett. Ach so, ein Zahn kam auch an diesem Tag.

Dann kam ne Weile nichts.

Mit 15 Monaten konnte er dann frei laufen.

LG Anett und Philipp (13.06.04)

Beitrag von alextra 07.02.06 - 13:32 Uhr

Hallo Julia,

Lennart hat mit knapp 5 Monaten angefangen im 4füßlerstand zu wippen, ist mit knapp 7 Monaten gerobbt und mit gut 7 Monaten gekrabbelt.
So ca. 3 Wochen später hat er angefangen sich hochzuziehen und ist leider ständig umgefallen #schwitz.

Die ersten Schritte alleine hat er dann mit 12 1/2 Monaten gemacht.

Ich muss dazu sagen, dass er in der Pekip-Gruppe der Kleinste war und sich bestimmt auch viel von den größeren abgeguckt hat.

Liebe Grüße
Alex & Lennart (21 Monate)

Beitrag von ccflopi023 07.02.06 - 14:11 Uhr

Hi Julia.

Ich hab die ersten Krabbelversuche meiner Tochter auf dem Handy aufgenommen und habe gerade mal nachsehen müssen. Am 10.12.04 (da war sie 8,5 Monate alt) hats meine Maus in den 4-füßler-Stand geschafft und hat 1-2 "Krabbelgänge" hinbekommen, bevor sie dann das Gleichgewicht auf ihren Oberkörper verlagert hat und zum "stoppen" kam. ;-) Im Januar´05 war sie beim Krabbeln schon richtig flink. Wobei Laminat oder Teppich bei ihr keine Rolle spielte.

......Gott, wie schnell die Zeit verfliegt, Jasmin wird jetzt schon zwei und wenn ich jetzt auf dem Handy seh, wie sie damals war, könnt ich #heul... :-(

......die werden so schnell groß! #schmoll ;-)

Liebe Grüße
Carina #blume

Beitrag von vik72 07.02.06 - 14:26 Uhr

Hallo Julia!

Mia ist nie richtig gerobbt, sie hat sich nur etwas rückwärts über die Fliesen geschoben. Mit 9 Monaten hat sie sich alleine über den Vierfüsslerstand hingesetzt, und mit 9,5 Monaten ist sie dann endlich gekrabbelt. Zum Stehen hochgezogen hat sie sich glaube ich mit 10 Monaten (oder 10,5, das weiss ich nicht mehr so genau), und Laufen konnte sie mit 12 Monaten und 3 Wochen. So sind sie alle unterschiedlich. Nachdem sie so späte mit dem Krabbeln anfing, hat keiner mit dem frühen Laufen gerechnet....

Ach ja, wir haben Fliesen- und Parkettboden.

LG Vik + Mia (*17.09.04)

Beitrag von paul2908 07.02.06 - 14:53 Uhr

Hallo Julia,

also unsere Maus (14 1/2 Monate) ist bis 3 Wochen vor Ihrem 1. Geburtstag nur gerollt, hat sich dann aufgerichtet, ein Bein eingeklappt und ist wie ein Frosch "gehüpft". #gruebel
2 Wochen später hat sie dann das "richtige" Krabbeln entdeckt und seit kurzem zieht sie sich zum Stehen hoch. Ich dachte auch immer, sie krabbelt nie, weil wir Parkett haben, aber die Kleinen schaffen so manches !!! Den 4-Füßler-Stand hat sie bisher ausgelassen. Sie stellt sich quasi aus der Sitzposition hin #kratz

Du siehst es gibt auch "Spätzünder". Dafür sabbelt Lara den ganzen Tag wie ein Wasserfall. #bla

Viel Spaß beim Beobachten. Bei uns kamen die witzigsten "Verrenkungen" raus. ;-)

LG
Yvonne + Lara Fabienne

Beitrag von trickster 07.02.06 - 15:58 Uhr

hey, jake fing mit ca. 7monaten an zu robben, dass mit dem krabbeln ging bei uns zuhause echt schlecht, wegen dem parkett. er ist immer wieder weggerutscht. dann so mit knapp 9monaten waren wir bei der oma und nach einem wochenende in einer teppichwohnung krabbelte er plötzlich.

lg, trickster

Beitrag von missy0675 07.02.06 - 23:24 Uhr

Hallo julia,
Vreni ist mir knapp fünf Monaten in den Vierfüßlerstand gegangen, das hat sie dann knapp 4 Wocxhen lang geübt und mit knapp 6 Monaten ist sie dann gekrabbelt, drei Wochen später hat sie angefangen sich hochzuziehen, an Möbeln entlangzugehen. O, ja, das war alles auf Parkett. Jetzt ist sie knapp 14 Monate und seit nem Monat übt sie Laufen, aber Krabbeln ist natürlich immer noch viel schneller und bequemer.
Alles Gute,
missy