Himbeertee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rose80 07.02.06 - 12:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mir kommt grad eine Frage auf. Ich wohne hier im mittleren Osten und bin ganz froh, dass wir hier so ne leckere Fruechteteemischung kriegen.
Habe gerade die ersten Schlucke von meinem Himbeertee getrunken und frag mich, weil ich immer was von Himbeerblaettertee lese, ob ich den in der 23 Woche ueberhaupt trinken sollte.
Habe gelesen, man trinkt den erst gegen Ende der SS?

Hab mich damit noch nicht so beschaeftigt?
Was meint Ihr?

Danke schonmal ganz herzlich

Sandra

Beitrag von corneli 07.02.06 - 12:17 Uhr

Hallo Sandra,

in meinen Buch "Hebammensprechstunde" steht, dass man den Tee erst ab der vollendeten 34. SS nehmen sollte.

Himbeerblättertee soll die Muskulatur des kleinen Beckens stark auflockern. Außerdem wird dadurch der Darm angeregt und wenn der gut arbeitet, dann eben auch die Uterusmuskulatur. Ihm wird also eine wehenfördernde Wirkung zugeschrieben (ist allerdings nicht wissenschaftlich bewiessen).

Also warte doch noch ein bissel :-).

Liebe Grüsse

Corneli, Justus (4.07.04) +#ei (ET 2.09.06)

Beitrag von ane4ka 07.02.06 - 12:19 Uhr

Hallo Sandra!

Ich würde an deine Stelle HimbeerBLÄTERtee nicht trinken, aber Himbeertee ist harmlos.

Es ist richtig, erst ab 34.SSW darf man den Himbeerblätertee trinken, weil er bei einigen Frauen Wehen auslösen kann, obwohl dieser Tee eigentlich nur die Uterusmuskulatur für die Geburt vorbereitet.

Genisse dein Himbeertee!

Alles Gute!

Anna + #baby37.SSW

Beitrag von daddel79 07.02.06 - 12:23 Uhr

Hallo Sandra,

Himbeertee ist was anderes wie Himberblättertee. Himbeertee kannst Du beruhigt trinken, da sind nur die Früchte oder halt das Aroma drinn. Himbeerblättertee erst ab der 36.SSW trinken. Der ist Geburtsvorbereitend, wie meine Vorrednerin schon schrieb!

Also lass dir deinen Himbeertee schmecken!!!#mampf

Lieben Gruss

Nadine (38.SSW)

Beitrag von zaubermous 07.02.06 - 13:00 Uhr

Hiho :-)

also gestern im GVK sagte die Hebi, dass man den himbeerblättertee schon ab der 30. SSW trinken kann.

aber halt nicht mehr als 3 Tassen pro Tag.

Gruss
Melly SSW 32+5